• 09.02.2018
      17:10 Uhr
      Eisbär, Affe & Co. (130) Ein neues Leben | NDR Fernsehen
       

      Zickenalarm auf dem Schaubauernhof, mitten im Winter sind Drillinge und Vierlinge geboren worden, da heißt es die Babyflaschen richten, denn die Muttermilch reicht nicht aus, da muss zugefüttert werden. Die Aufzucht von Jungtieren ist bei dieser Art besonders schwierig. Oft stirbt der halbe Wurf nicht lange nach der Geburt. Bei den Kubabaumratten wachen die Eltern mit Argusaugen über die Familie. Da müssen sich sogar die Pfleger vorsehen.

      Freitag, 09.02.18
      17:10 - 18:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Zickenalarm auf dem Schaubauernhof, mitten im Winter sind Drillinge und Vierlinge geboren worden, da heißt es die Babyflaschen richten, denn die Muttermilch reicht nicht aus, da muss zugefüttert werden. Die Aufzucht von Jungtieren ist bei dieser Art besonders schwierig. Oft stirbt der halbe Wurf nicht lange nach der Geburt. Bei den Kubabaumratten wachen die Eltern mit Argusaugen über die Familie. Da müssen sich sogar die Pfleger vorsehen.

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Daniel Buresch
      Redaktion Angelika Paetow
      Anke Schmidt-Bratzel

      Zickenalarm auf dem Schaubauernhof, mitten im Winter sind Drillinge und Vierlinge geboren worden, da heißt es die Babyflaschen richten, denn die Muttermilch reicht nicht aus, da muss zugefüttert werden. Die Aufzucht von Jungtieren ist bei dieser Art besonders schwierig. Oft stirbt der halbe Wurf nicht lange nach der Geburt.

      Bei den Kubabaumratten wachen die Eltern mit Argusaugen über die Familie. Da müssen sich sogar die Pfleger vorsehen. Unbedingter Familiensinn herrscht auch bei den Pekaris, Nabelschweine genannt und in Süd- und Mittelamerika sowie im Südwesten der USA zu Hause. Hier markieren sich die Verwandten gegenseitig mit Duftsekreten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 09.02.18
      17:10 - 18:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.05.2018