• 25.11.2017
      08:00 Uhr
      service: gesundheit Vergesslichkeit oder beginnende Demenz? | NDR Fernsehen
       

      Jeder vergisst hin und wieder etwas. Doch wenn einen das Gedächtnis im Stich lässt, muss nicht immer gleich der Beginn einer Demenz oder der Alzheimer-Erkrankung dahinter stecken. Vergesslichkeit hat viele Ursachen. Auch ein akuter Natriummangel kann für Erinnerungslücken verantwortlich sein. Fakt ist: Die meisten Betroffenen reagieren sehr unsicher und verdrängen diese Vorfälle lange Zeit. Dabei bietet nur ein frühzeitiges Erkennen und Handeln die Möglichkeit, den Prozess des Vergessens zu verlangsamen oder, etwa im Fall eines Natriummangels, komplett zu stoppen.

      Moderation: Mathias Münch

      Samstag, 25.11.17
      08:00 - 08:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Jeder vergisst hin und wieder etwas. Doch wenn einen das Gedächtnis im Stich lässt, muss nicht immer gleich der Beginn einer Demenz oder der Alzheimer-Erkrankung dahinter stecken. Vergesslichkeit hat viele Ursachen. Auch ein akuter Natriummangel kann für Erinnerungslücken verantwortlich sein. Fakt ist: Die meisten Betroffenen reagieren sehr unsicher und verdrängen diese Vorfälle lange Zeit. Dabei bietet nur ein frühzeitiges Erkennen und Handeln die Möglichkeit, den Prozess des Vergessens zu verlangsamen oder, etwa im Fall eines Natriummangels, komplett zu stoppen.

      Moderation: Mathias Münch

       

      Jeder vergisst hin und wieder etwas. Doch wenn einen das Gedächtnis im Stich lässt, muss nicht immer gleich der Beginn einer Demenz oder der Alzheimer-Erkrankung dahinter stecken. Vergesslichkeit hat viele Ursachen. Auch ein akuter Natriummangel kann für Erinnerungslücken verantwortlich sein. Fakt ist: Die meisten Betroffenen reagieren sehr unsicher und verdrängen diese Vorfälle lange Zeit. Dabei bietet nur ein frühzeitiges Erkennen und Handeln die Möglichkeit, den Prozess des Vergessens zu verlangsamen oder, etwa im Fall eines Natriummangels, komplett zu stoppen. Die erste Anlaufstelle ist in jedem Fall der Hausarzt. "service: gesundheit" klärt, welche Symptome auf eine beginnende Demenz hinweisen, welche Medikamente den Verlauf der Krankheit verzögern können und ab wann man unbedingt zum Arzt gehen sollte. Außerdem: Mittelmeerkost hält das Gehirn fit. "service: gesundheit" zeigt, wie man mit leckerem mediterranem Essen dem Körper und dem Geist etwas Gutes tun kann.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 25.11.17
      08:00 - 08:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.11.2017