• 13.08.2017
      16:30 Uhr
      Iss besser! - Tariks wilde Küche Schnucken-Chili in der Heide | NDR Fernsehen
       

      Tarik Rose zieht mit dem Schäfer Matthias Schüler und seinen Hunden durch die faszinierende Heidelandschaft. Die beiden kochen, ganz abenteuerlich, direkt auf dem Lagerfeuer: Schnucken-Chili mit Wurzelgemüse, Kartoffeln und mit Tomaten, die noch richtig Geschmack haben. "Schön scharf, das Schaf!", sagt Tarik. Er schnallt schnell, dass das Schäferleben gar nicht so entspannt ist, wie man es sich vielleicht vorstellt. Ein weiteres Gericht ist ein zartrosa Lammfilet mit frischen Joghurt-Petersilien-Soße. Der "wilde" Koch serviert dazu ein norddeutsches Blumenkohl-Couscous, liebevoll zerbröselt.

      Sonntag, 13.08.17
      16:30 - 17:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Tarik Rose zieht mit dem Schäfer Matthias Schüler und seinen Hunden durch die faszinierende Heidelandschaft. Die beiden kochen, ganz abenteuerlich, direkt auf dem Lagerfeuer: Schnucken-Chili mit Wurzelgemüse, Kartoffeln und mit Tomaten, die noch richtig Geschmack haben. "Schön scharf, das Schaf!", sagt Tarik. Er schnallt schnell, dass das Schäferleben gar nicht so entspannt ist, wie man es sich vielleicht vorstellt. Ein weiteres Gericht ist ein zartrosa Lammfilet mit frischen Joghurt-Petersilien-Soße. Der "wilde" Koch serviert dazu ein norddeutsches Blumenkohl-Couscous, liebevoll zerbröselt.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Svenja Halberstadt
      Redaktion Matthias Latzel

      Tarik Rose, Spitzenkoch von der Elbe, geht auf kulinarische Rundreise durch unseren schönen Norden. Quer durchs Land besucht er Züchter, Bauern und kleine Betriebe, die mit ganzem Herzen in ihrer Arbeit aufgehen.

      Kochen auf dem Lagerfeuer
      In Folge fünf zieht der kernige Koch mit dem Schäfer Matthias Schüler und seinen Hunden durch die faszinierende Heidelandschaft. Die beiden kochen, ganz abenteuerlich, direkt auf dem Lagerfeuer: Schnucken-Chili mit Wurzelgemüse, Kartoffeln und mit Tomaten, die noch richtig Geschmack haben. "Schön scharf, das Schaf!", sagt Tarik. Er schnallt schnell, dass das Schäferleben gar nicht so entspannt ist, wie man es sich vielleicht vorstellt.

      Der Heideschäfer Matthias Schüler muss an sieben Tagen in der Woche für die kleinen Schnucken da sein - bei Wind und Wetter. So sorgt der Schäfer mit seinen Tieren dafür, dass die Heidelandschaft erhalten bleibt. Ohne das tägliche Grasen der Schnucken würde die Kulturlandschaft schnell überwuchern.

      Schon als Jugendlicher wollte Matthias unbedingt Schäfer werden. Seinen Entschluss hat er nie bereut. Tarik begleitet Mathias auf einer Tour an den Rand der Lüneburger Heide. Ein weiteres Gericht in dieser Folge ist ein zartrosa Lammfilet mit einer herrlich frischen Joghurt-Petersilien-Soße. Der "wilde" Koch serviert dazu ein norddeutsches Blumenkohl-Couscous, liebevoll zerbröselt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 13.08.17
      16:30 - 17:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.10.2017