• 19.06.2017
      07:30 Uhr
      Julia - Eine ungewöhnliche Frau (56/65) Schweres Erbe | SWR Fernsehen BW
       

      Nach Carlos Tod fährt Arthur nach Argentinien, um sich um den Nachlass zu kümmern. Er kehrt mit schlechten Nachrichten zurück: Elisabeth und Wolfgang werden nichts erben, denn der Konkurs der Farm frisst das gesamte Vermögen auf. Doch das berührt Elisabeth im Moment nicht im Geringsten, denn ihre ganze Zuwendung gilt dem neuen Mitbewohner des Jenbacherhofes: dem Hausschwein Marylin. Sebastian Reidinger ist zum Begräbnis seines Vaters nach Retz zurückgekehrt. Er will jede Konfrontation mit seiner Stiefmutter vermeiden und quartiert sich im örtlichen Gasthof ein. Und Julia kommt einem handfesten Umweltskandal auf die Spur.

      Montag, 19.06.17
      07:30 - 08:20 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Nach Carlos Tod fährt Arthur nach Argentinien, um sich um den Nachlass zu kümmern. Er kehrt mit schlechten Nachrichten zurück: Elisabeth und Wolfgang werden nichts erben, denn der Konkurs der Farm frisst das gesamte Vermögen auf. Doch das berührt Elisabeth im Moment nicht im Geringsten, denn ihre ganze Zuwendung gilt dem neuen Mitbewohner des Jenbacherhofes: dem Hausschwein Marylin. Sebastian Reidinger ist zum Begräbnis seines Vaters nach Retz zurückgekehrt. Er will jede Konfrontation mit seiner Stiefmutter vermeiden und quartiert sich im örtlichen Gasthof ein. Und Julia kommt einem handfesten Umweltskandal auf die Spur.

       

      Stab und Besetzung

      Dr. Julia Laubach Christiane Hörbiger
      Dr. Arthur Laubach Peter Bongartz
      Elisabeth Laubach Paula Polak
      Wolfgang Laubach Philipp Fleischmann
      Carlos Opermann Michele Oliveri
      Martin Reidinger Franz Buchrieser
      Sebastian Reidinger Fritz Karl
      Heinz Strubreiter Michael König
      Erna Strubreiter Sissy Höfferer
      Regine Beranek Hertha Schell
      Lena Reidinger Konstanze Breitebner
      Frau Anita Susa Juhasz
      Gustl Rauscher Ludwig Dornauer
      Helga Schuster Kristina Bangert
      Ann Miller Bibiana Zeller
      Barbare Demmerlein Johanna Mertinz
      Alwin Schober Reinhard Reiner
      Andreas Hofer Karl Fischer
      Richard Drabek Helfried Edlinger
      Frau Kurz Barbara Redl
      Regie Thomas Roth
      Autor Peter Mazzuchelli

      Nach Carlos Tod fährt Arthur nach Argentinien, um sich um den Nachlass zu kümmern. Er kehrt mit schlechten Nachrichten zurück: Elisabeth und Wolfgang haben keine Erbschaft zu erwarten, denn der Konkurs der Farm frisst das gesamte Vermögen auf. Doch das berührt Elisabeth im Moment nicht im Geringsten, denn ihre ganze Zuwendung gilt dem neuen Mitbewohner des Jenbacherhofes: dem Hausschwein Marylin.

      Sebastian Reidinger ist zum Begräbnis seines Vaters nach Retz zurückgekehrt. Er will jede Konfrontation mit seiner Stiefmutter vermeiden und quartiert sich im örtlichen Gasthof ein. Lena Reidinger sucht jedoch seine Nähe und überredet ihn, im Haus zu wohnen. Doch schon bei der Eröffnung des Testaments kommt es zum Streit.

      Als Volksanwältin ist Julia mit dem Fall eines unerklärlichen Fischsterbens beschäftigt und kommt bei ihrer Recherche einem handfesten Umweltskandal auf die Spur.

      Fernsehserie Deutschland/Österreich 1999/2003

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 19.06.17
      07:30 - 08:20 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.12.2017