• 21.03.2017
      18:15 Uhr
      natürlich! Natur und Umwelt im Südwesten | SWR Fernsehen BW
       

      Für die Eierproduktion werden in der Legehennenzucht die männlichen Küken nach dem Schlüpfen geschreddert, denn sie sind als Masttiere "unbrauchbar". Wir besuchen einen Biolandwirt in BW, der dem Kükensterben mit einer neuen Züchtung ein Ende macht. In "natürlich!" lernen wir außerdem den berühmtesten Vogelforscher im Südwesten, Peter Berthold, ganz privat kennen, erfahren mehr über unser Wildtier der Woche, den Luchs und wir verabschieden uns von den Orang-Utans im Heidelberger Zoo, die aus Artenschutzgründen umziehen müssen.

      Dienstag, 21.03.17
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Für die Eierproduktion werden in der Legehennenzucht die männlichen Küken nach dem Schlüpfen geschreddert, denn sie sind als Masttiere "unbrauchbar". Wir besuchen einen Biolandwirt in BW, der dem Kükensterben mit einer neuen Züchtung ein Ende macht. In "natürlich!" lernen wir außerdem den berühmtesten Vogelforscher im Südwesten, Peter Berthold, ganz privat kennen, erfahren mehr über unser Wildtier der Woche, den Luchs und wir verabschieden uns von den Orang-Utans im Heidelberger Zoo, die aus Artenschutzgründen umziehen müssen.

       

      Für die Eierproduktion werden in der Legehennenzucht die männlichen Küken nach dem Schlüpfen geschreddert, denn sie sind als Masttiere "unbrauchbar". Wir besuchen einen Biolandwirt in BW, der dem Kükensterben mit einer neuen Züchtung ein Ende macht.

      Ausserdem trifft Moderator Axel Weiß auf Markus Mann aus Langenbach. Der Unternehmer aus dem Westerwald ist Experte in Sachen "Pellets". Der Visionär will herauszufinden, wie man das richtige Holz für "perfekte" Pellets findet und wie sie möglichst nachhaltig produziert werden.

      Nachhaltig sind auch die extravaganten Sitzmöbel aus ausrangierten Turngeräten, die wir Ihnen vorstellen.

      In "natürlich!" lernen wir außerdem den berühmtesten Vogelforscher im Südwesten, Peter Berthold, ganz privat kennen, erfahren mehr über unser Wildtier der Woche, den Luchs und wir verabschieden uns von den Orang-Utans im Heidelberger Zoo, die aus Artenschutzgründen umziehen müssen.

      Jede Woche präsentieren Axel Weiß und Ulrike Nehrbaß den Zuschauern in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz spannende und erstaunliche Geschichten aus ihrer Heimat. "Natürlich!" zeigt die Schönheit unserer Tier- und Pflanzenwelt, stellt Menschen im Südwesten vor, die sich für die Natur und den nachhaltigen Umgang mit ihr einsetzen, beschäftigt sich mit Energiespar-Technologien genauso wie mit neuesten Bio-Produkten.

      Darüber hinaus bietet "natürlich!" auch ganz praktische Tipps für alle, die ihren Alltag verantwortungsbewusst gestalten wollen. Und überall dort, wo der Mensch zum Problem für Natur und Umwelt wird, ist "natürlich!" mit Axel Weiß und Ulrike Nehrbaß zur Stelle, um den Dingen ganz genau auf den Grund zu gehen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 21.03.17
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 12.12.2017