• 21.03.2017
      13:00 Uhr
      Schicksalstage in Bangkok Fernsehfilm Deutschland 2009 | hr-fernsehen
       

      Die sympathische Lehrerin Victoria reist nach Bangkok, wo ihr Mann Gregor, der dort als Ingenieur arbeitete, tödlich verunglückt ist. In der thailändischen Metropole angekommen, häufen sich die Hinweise, dass Gregor eine Affäre mit seiner wesentlich jüngeren Chefin June van Driel hatte. Um sich Gewissheit zu verschaffen und ihre vermeintliche Nebenbuhlerin besser kennen zu lernen, nimmt Victoria unter falschem Namen einen Job als Privatlehrerin für Junes kleine Tochter an.

      Dienstag, 21.03.17
      13:00 - 14:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Die sympathische Lehrerin Victoria reist nach Bangkok, wo ihr Mann Gregor, der dort als Ingenieur arbeitete, tödlich verunglückt ist. In der thailändischen Metropole angekommen, häufen sich die Hinweise, dass Gregor eine Affäre mit seiner wesentlich jüngeren Chefin June van Driel hatte. Um sich Gewissheit zu verschaffen und ihre vermeintliche Nebenbuhlerin besser kennen zu lernen, nimmt Victoria unter falschem Namen einen Job als Privatlehrerin für Junes kleine Tochter an.

       

      Die sympathische Lehrerin Victoria reist nach Bangkok, wo ihr Mann Gregor, der dort als Ingenieur arbeitete, tödlich verunglückt ist. In der thailändischen Metropole angekommen, häufen sich die Hinweise, dass Gregor eine Affäre mit seiner wesentlich jüngeren Chefin June van Driel hatte. Um sich Gewissheit zu verschaffen und ihre vermeintliche Nebenbuhlerin besser kennen zu lernen, nimmt Victoria unter falschem Namen einen Job als Privatlehrerin für Junes kleine Tochter an.

      Zwischen den beiden Frauen entwickelt sich eine spannungsvolle, zugleich aber auch seltsam vertraute Beziehung. Als Victoria glaubt, genug Beweise für die Untreue ihres Mannes zu haben, will sie June zur Rede stellen - bis sie erkennt, dass auch June mit einem furchtbaren Schicksalsschlag zu kämpfen hat.

      Mit "Schicksalstage in Bangkok" hat Hartmut Griesmayr (SWR-"Tatort") ein berührendes Familiendrama inszeniert. Mit viel Gespür für emotionale Zwischentöne erzählt der Film vor der eindrucksvollen Kulisse Thailands die Geschichte zweier Frauen, die nach einem schweren Schicksalsschlag einen Neubeginn wagen müssen. In den Hauptrollen sind Suzanne von Borsody ("Der Sonnenhof") und Bettina Zimmermann ("Donna Leon - Die dunkle Stunde der Serenissima") zu sehen. In weiteren Rollen spielen Gertrud Roll ("Die Versöhnung"), Maria Bachmann ("Adelheid und ihre Mörder") und Guntbert Warns ("Ein Vater zum Verlieben").

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 21.03.17
      13:00 - 14:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.03.2017