• 21.03.2017
      00:00 Uhr
      Das Lager - Wir gingen durch die Hölle Spielfilm Großbritannien / Russland 2006 (In Tranzit) | hr-fernsehen
       

      1946 wird eine Gruppe deutscher Soldaten in ein russisches Kriegsgefangenenlager bei Leningrad gebracht, das unter weiblicher Führung steht. Auf Befehl des Oberkommandanten Pavlov soll sich die attraktive Lagerärztin Natascha eingehend um einige der Inhaftierten kümmern, unter denen er hochrangige SS-Offiziere vermutet, welche es zu entlarven gilt. Natascha, die sich ein Stück Menschlichkeit bewahrt hat, wird bei diesem Auftrag mit ihren ganz persönlichen Empfindungen konfrontiert, als sie sich in den Deutschen Max verliebt - einen der Hauptverdächtigen von Oberst Pavlov.

      Nacht von Montag auf Dienstag, 21.03.17
      00:00 - 01:45 Uhr (105 Min.)
      105 Min.

      1946 wird eine Gruppe deutscher Soldaten in ein russisches Kriegsgefangenenlager bei Leningrad gebracht, das unter weiblicher Führung steht. Auf Befehl des Oberkommandanten Pavlov soll sich die attraktive Lagerärztin Natascha eingehend um einige der Inhaftierten kümmern, unter denen er hochrangige SS-Offiziere vermutet, welche es zu entlarven gilt. Natascha, die sich ein Stück Menschlichkeit bewahrt hat, wird bei diesem Auftrag mit ihren ganz persönlichen Empfindungen konfrontiert, als sie sich in den Deutschen Max verliebt - einen der Hauptverdächtigen von Oberst Pavlov.

       

      1946 wird eine Gruppe deutscher Soldaten in ein russisches Kriegsgefangenenlager bei Leningrad gebracht, das unter weiblicher Führung steht. Auf Befehl des Oberkommandanten Pavlov soll sich die attraktive Lagerärztin Natascha eingehend um einige der Inhaftierten kümmern, unter denen er hochrangige SS-Offiziere vermutet, welche es zu entlarven gilt. Natascha, die sich ein Stück Menschlichkeit bewahrt hat, wird bei diesem Auftrag mit ihren ganz persönlichen Empfindungen konfrontiert, als sie sich in den Deutschen Max verliebt - einen der Hauptverdächtigen von Oberst Pavlov.

      Das beklemmende Kriegsdrama beruft sich auf authentische Ereignisse und wählt einen historischen Ausschnitt, der im Film so noch nicht zu sehen war: deutsche Kriegsgefangene in einem russischen Frauenlager.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 21.03.17
      00:00 - 01:45 Uhr (105 Min.)
      105 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.04.2017