• 29.10.2011
      04:15 Uhr
      Einfach gesund! Tipps für die Gesundheit - Moderation: Anne Brüning | hr-fernsehen
       

      Themen u. a.:

      • Diagnose Reizdarm - wirklich reine Nervensache?
      • Nahrungsmittelallergien,
      • aufgezwungener Medikamentenwechsel
      • neues Mittel zur Blutverdünnung

      Nacht von Freitag auf Samstag, 29.10.11
      04:15 - 05:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Themen u. a.:

      • Diagnose Reizdarm - wirklich reine Nervensache?
      • Nahrungsmittelallergien,
      • aufgezwungener Medikamentenwechsel
      • neues Mittel zur Blutverdünnung

       

      Ständig heftige Bauchschmerzen quälen Frauke K. Damit verbunden sind lästige Durchfälle. Sie versteht nicht, woher sie kommen. Die Verdauung bestimmt irgendwann ihren Alltag. Ihr Hauptnahrungsmittel beschränkt sich inzwischen auf Brot mit Käse und Tee. Ihr Hausarzt untersucht das Blut und überweist sie zur Magen-Darmspiegelung, doch es gibt keinen Befund. Ohne richtige Diagnose quält sie sich weiter, zweifelt sogar an sich selbst, weil sie einfach nicht mehr normal essen kann und mit ständigem Suchen nach einer Toilette beschäftigt ist. Als sie eines Tages zusammen bricht, wird ihr klar: So geht das nicht weiter, jetzt muss sich etwas ändern! Das Reizdarm-Syndrom ist eine Funktionsstörung des Verdauungstrakts mit chronischen Beschwerden wie Bauchschmerzen, Stuhlunregelmäßigkeiten und Blähungen. Die Symptome treten häufiger tagsüber auf als nachts. Typischerweise findet der Arzt beim Reizdarm-Syndrom keine krankhaften Organveränderungen.

      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 29.10.11
      04:15 - 05:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.12.2017