• 16.11.2017
      04:30 Uhr
      Papageien, Palmen & Co (19) Nachwuchs bei den Titi-Krallenäffchen! | hr-fernsehen
       

      Im Loro Park wird ein Welpe abgegeben, der auf der Straße aufgelesen wurde. Tierarzt Heiner und Kollegin Kirstin untersuchen Findelhund "Knut" erstmal gründlich. Wem mag der erst wenige Wochen alte Hund wohl gehören? "Nummer Eins" ist der älteste Pinguin im Loro Park und hat seit längerem Magenprobleme. Trotz Antibiotikum und Spezialdiät ist bei dem Humboldtpinguin immer noch keine Genesung in Sicht. Eine Magenspiegelung soll nun zeigen, was mit dem Methusalem nicht stimmt. Neuer Nachwuchs bei den Titi-Krallenäffchen! Tierärztin Kirstin macht sich mit Praktikantin Nadine auf den Weg ins Südamerika-Gehege.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 16.11.17
      04:30 - 05:20 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      VPS 04:40

      Im Loro Park wird ein Welpe abgegeben, der auf der Straße aufgelesen wurde. Tierarzt Heiner und Kollegin Kirstin untersuchen Findelhund "Knut" erstmal gründlich. Wem mag der erst wenige Wochen alte Hund wohl gehören? "Nummer Eins" ist der älteste Pinguin im Loro Park und hat seit längerem Magenprobleme. Trotz Antibiotikum und Spezialdiät ist bei dem Humboldtpinguin immer noch keine Genesung in Sicht. Eine Magenspiegelung soll nun zeigen, was mit dem Methusalem nicht stimmt. Neuer Nachwuchs bei den Titi-Krallenäffchen! Tierärztin Kirstin macht sich mit Praktikantin Nadine auf den Weg ins Südamerika-Gehege.

       

      Im Loro Park wird ein Welpe abgegeben, der auf der Straße aufgelesen wurde. Tierarzt Heiner und Kollegin Kirstin untersuchen Findelhund "Knut" erstmal gründlich. Wem mag der erst wenige Wochen alte Hund wohl gehören?

      "Nummer Eins" ist der älteste Pinguin im Loro Park und hat seit längerem Magenprobleme. Trotz Antibiotikum und Spezialdiät ist bei dem Humboldtpinguin immer noch keine Genesung in Sicht. Eine Magenspiegelung soll nun zeigen, was mit dem Methusalem nicht stimmt.

      Neuer Nachwuchs bei den Titi-Krallenäffchen! Tierärztin Kirstin macht sich mit Praktikantin Nadine auf den Weg ins Südamerika-Gehege.

      Endlich ist es soweit: Kurator Matthias und Biologe Rafael haben nach langer Suche ein passendes Ersatz-Ei für die brütende Spix-Ara-Henne gefunden - und das soll dem Paar heute untergeschoben werden, damit das echte Spix-Ei im Brutkasten ausgebrütet werden kann. Sicher ist sicher. Matthias und Rafael sind aufgeregt: Wird der Plan klappen? Und was noch viel wichtiger ist: Lebt das Küken in dem entnommenen Spix-Ei noch?

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 16.11.17
      04:30 - 05:20 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      VPS 04:40

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.11.2017