• 24.11.2017
      15:10 Uhr
      Sturm der Liebe (2817) Fernsehserie Deutschland 2017 | Das Erste
       

      Charlotte organisiert eine kleine Trauerfeier, obwohl Werner dagegen ist. Unter den wenigen Gästen ist auch Kommissar Meyser, der sich weitere Hinweise auf den Mörder erhofft. Nils hadert mit seinem Liebeskummer und vertraut André an, dass er sich in Tina verliebt hat. André ist überzeugt, dass die beiden ein gutes Paar wären. Viktor hadert noch immer mit der Schuld seiner Vergangenheit. Alicia will ihm helfen und ruft die Frau an, die damals bei dem Überfall verletzt wurde. Seit es Hoffnung gibt, dass Alfons wieder gesund wird, bessert sich die Laune im Hause Sonnbichler merklich.

      Freitag, 24.11.17
      15:10 - 16:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Charlotte organisiert eine kleine Trauerfeier, obwohl Werner dagegen ist. Unter den wenigen Gästen ist auch Kommissar Meyser, der sich weitere Hinweise auf den Mörder erhofft. Nils hadert mit seinem Liebeskummer und vertraut André an, dass er sich in Tina verliebt hat. André ist überzeugt, dass die beiden ein gutes Paar wären. Viktor hadert noch immer mit der Schuld seiner Vergangenheit. Alicia will ihm helfen und ruft die Frau an, die damals bei dem Überfall verletzt wurde. Seit es Hoffnung gibt, dass Alfons wieder gesund wird, bessert sich die Laune im Hause Sonnbichler merklich.

       

      Stab und Besetzung

      Alicia Lindbergh Larissa Marolt
      Viktor Saalfeld Sebastian Fischer
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Melanie Sonnbichler Bojana Golenac
      André Konopka Joachim Lätsch
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Christoph Saalfeld Dieter Bach
      Boris Saalfeld Florian Frowein
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Tina Kessler Christin Balogh
      Fabien Liebertz Lukas Schmidt
      Jessica Bronckhorst Isabell Ege
      Kriminalhauptkommissar Meyser Christoph Krix
      Regie Steffen Nowak und Felix Bärwald
      Buch Günter Overmann und Oliver Philipp

      Charlotte organisiert eine kleine Trauerfeier, obwohl Werner dagegen ist. Unter den wenigen Gästen ist auch Kommissar Meyser, der sich weitere Hinweise auf den Mörder erhofft. Als Natascha ihm eine Entdeckung schildert, glaubt er tatsächlich, endlich in seinen Ermittlungen voranzukommen.

      Nils hadert mit seinem Liebeskummer und vertraut André an, dass er sich in Tina verliebt hat. André ist überzeugt, dass die beiden ein gutes Paar wären. Nils befürchtet jedoch, dass Boris ihm einen Strich durch die Rechnung macht. Und tatsächlich schwärmt Tina Alicia von einem anderen Mann vor.

      Viktor hadert noch immer mit der Schuld seiner Vergangenheit. Alicia will ihm helfen und ruft die Frau an, die damals bei dem Überfall verletzt wurde, damit Viktor sich persönlich bei ihr entschuldigen kann. Jessica Bronckhorst, die seit dem Überfall unter starken Schmerzen leidet, erklärt sich bereit, zum „Fürstenhof“ zu kommen. Doch die geplante Entschuldigung gestaltet sich schwieriger als gedacht.

      Seitdem es Hoffnung gibt, dass Alfons wieder gesund wird, bessert sich die Laune im Hause Sonnbichler merklich. Unbesorgt kann Melli daher zu ihrer Tochter Clara nach Tokio reisen, um ihr dort bei einer Modenschau beizustehen.

      Zielstrebig, stylisch, intrigant: In Folge 2817 überrascht Jessica Bronckhorst, gespielt von Isabell Ege, Viktor am „Fürstenhof“.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 24.11.17
      15:10 - 16:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.12.2017