• 12.08.2017
      16:30 Uhr
      Deutschland-Reportage: Der Bergretter Dauereinsatz im Schwarzwald | Das Erste Mediathek
       

      Adrian Probst und sein Team von der Bergwacht im Schwarzwald helfen Menschen in Not - ehrenamtlich, bei jedem Wetter und in jedem Gelände. Die Reportage im Ersten begleitet den 27-jährigen Adrian Probst bei spektakulären Einsätzen rund um den Feldberg und an ganz anderer Front: Adrian Probst ist der neue Landesvorsitzende und kämpft um das finanzielle Überleben "seiner" Bergwacht.
      Gerade noch als Helfer bei dramatischen Unfällen oder aufreibenden Suchaktionen im Einsatz, muss Adrian Probst jetzt oft abrupt den Schalter umlegen und mit Politikern um mehr Geld für die Bergwacht verhandeln.

      Samstag, 12.08.17
      16:30 - 17:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Adrian Probst und sein Team von der Bergwacht im Schwarzwald helfen Menschen in Not - ehrenamtlich, bei jedem Wetter und in jedem Gelände. Die Reportage im Ersten begleitet den 27-jährigen Adrian Probst bei spektakulären Einsätzen rund um den Feldberg und an ganz anderer Front: Adrian Probst ist der neue Landesvorsitzende und kämpft um das finanzielle Überleben "seiner" Bergwacht.
      Gerade noch als Helfer bei dramatischen Unfällen oder aufreibenden Suchaktionen im Einsatz, muss Adrian Probst jetzt oft abrupt den Schalter umlegen und mit Politikern um mehr Geld für die Bergwacht verhandeln.

       

      Adrian Probst und sein Team von der Bergwacht im Schwarzwald helfen Menschen in Not - ehrenamtlich, bei jedem Wetter und in jedem Gelände. Die Reportage im Ersten begleitet den 27-jährigen Adrian Probst bei spektakulären Einsätzen rund um den Feldberg und an ganz anderer Front: Adrian Probst ist der neue Landesvorsitzende und kämpft um das finanzielle Überleben "seiner" Bergwacht.

      Gerade noch als Helfer bei dramatischen Unfällen oder aufreibenden Suchaktionen im Einsatz, muss Adrian Probst jetzt oft abrupt den Schalter umlegen und mit Politikern um mehr Geld für die Bergwacht verhandeln. Der ehrenamtliche Bergretter bewegt sich dann in seiner neuen Rolle in Anzug und Krawatte auf politischem Parkett. Wird er dort genauso viel Trittsicherheit beweisen wie im steilen Gelände rund um den Feldberg? Denn im Sommer geht es besonders heiß her: Immer mehr Wanderer, Mountainbiker oder Motorradfahrer zieht es in die Region. Wenn die Freizeitsportler sich verletzen, verirren oder Herz und Kreislauf bei schwüler Hitze schlapp machen, rückt die Bergwacht aus.

      Die jungen Helfer arbeiten ehrenamtlich, sie opfern fast ihre gesamte Freizeit und bezahlen viel Geld für Kleidung und Ausrüstung aus der eigenen Tasche. Die Bergretter benötigen dringend neue Einsatzfahrzeuge und müssen ihre maroden Hütten reparieren. Wird Adrian Probst die leeren Kassen der Bergwacht füllen können? Oder scheitert der junge Vorsitzende an seinen neuen Aufgaben?

      Die "Deutschland-Reportage" ist einen Sommer lang ganz nah dran an Adrian Probst und den Rettungseinsätzen der Bergwacht am Feldberg.

      Film von Judith Schneider

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 12.08.17
      16:30 - 17:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.08.2017