• 12.08.2017
      10:05 Uhr
      Anna und die Haustiere deutsche Dokureihe 2014-2017 | KiKA
       

      Nicht nur in freier Wildbahn, auch bei uns zu Hause leben spannende Tiere, die für die meisten Kinder während des Heranwachsens enorm wichtig sind: ihre Haustiere. Daher gibt es nun zusätzlich zu den wilden Tieren die Line Extension "Anna und die Haustiere".
      Hinter jeden dritten Haustüre in Deutschland lebt ein Haustier. Über 31 Millionen Hunde, Katzen, Mäuse, Vögel sind Freund, Partner, Tröster, Spielgefährte oder Kuscheltier. Dabei eignet sich nicht jedes Tier zum Kuscheln und zum Spielen. "Anna und die Haustiere" will Lust machen auf das Zusammenleben mit dem Tier, aber auch Verantwortungsbewußtsein entwickeln.
      47. Pudel

      Samstag, 12.08.17
      10:05 - 10:20 Uhr (15 Min.)
      15 Min.

      Nicht nur in freier Wildbahn, auch bei uns zu Hause leben spannende Tiere, die für die meisten Kinder während des Heranwachsens enorm wichtig sind: ihre Haustiere. Daher gibt es nun zusätzlich zu den wilden Tieren die Line Extension "Anna und die Haustiere".
      Hinter jeden dritten Haustüre in Deutschland lebt ein Haustier. Über 31 Millionen Hunde, Katzen, Mäuse, Vögel sind Freund, Partner, Tröster, Spielgefährte oder Kuscheltier. Dabei eignet sich nicht jedes Tier zum Kuscheln und zum Spielen. "Anna und die Haustiere" will Lust machen auf das Zusammenleben mit dem Tier, aber auch Verantwortungsbewußtsein entwickeln.
      47. Pudel

       

      Zielgruppe= 7
      LizenzInhaber= ARD / BR
      Nicht nur in freier Wildbahn, auch bei uns zu Hause leben spannende Tiere, die für die meisten Kinder während des Heranwachsens enorm wichtig sind: ihre Haustiere. Daher gibt es nun zusätzlich zu den wilden Tieren die Line Extension "Anna und die Haustiere".
      Hinter jeden dritten Haustüre in Deutschland lebt ein Haustier. Über 31 Millionen Hunde, Katzen, Mäuse, Vögel sind Freund, Partner, Tröster, Spielgefährte oder Kuscheltier. Dabei eignet sich nicht jedes Tier zum Kuscheln und zum Spielen. "Anna und die Haustiere" will Lust machen auf das Zusammenleben mit dem Tier, aber auch Verantwortungsbewußtsein entwickeln.
      47. Pudel
      Wenn man an einen Pudel denkt, kommen einem gleich ganz außergewöhnliche Frisuren in den Sinn. Aber da tut man dem Pudel ganz unrecht, denn sie sind sehr zutrauliche, intelligente und wissbegierige Hunde.
      Um noch mehr über diese Hunderasse herauszufinden, trifft sich Anna mit Silvia. Silvia ist stolze Besitzerin der Großpudeldame Abby und der Zwergpudeldame Apachi. Im Moment herrscht besondere Aufregung, denn Abby hat vor wenigen Wochen zum ersten Mal Welpen zur Welt gebracht hat. Die will sich Anna unbedingt ansehen.
      Anna darf ausgiebig mit den sechs Welpen kuscheln und ist begeistert von den Tricks, die Abby und Apachi unter Silvias Anleitung vorführen. Im Badezimmer wird Apachi mit einem ausgiebigen Pflegeprogramm verwöhnt: Bürsten, Waschen und Föhnen. Ein gesunder und zufriedener Pudel muss nicht nur ausreichend bewegt und geistig gefordert werden, auch die Fellpflege ist wichtig.
      Buch: Franziska Gruber
      Kamera: Gerald Fritzen
      Musik: Harald Reitinger & Uli Fischer
      Produktion: Text+Bild Medienproduktion GmbH im Auftrag des BR

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 12.08.17
      10:05 - 10:20 Uhr (15 Min.)
      15 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.10.2017