• 12.08.2017
      07:25 Uhr
      Polo 104-teilige französisch-luxemburgische Animationsserie 2013-2017 | KiKA
       

      57. Der Tag, an dem die Wüste erblühte
      58. Der Tag, an dem Polo den Weihnachtsmann besuchte

      Samstag, 12.08.17
      07:25 - 07:40 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo HD-TV

      57. Der Tag, an dem die Wüste erblühte
      58. Der Tag, an dem Polo den Weihnachtsmann besuchte

       

      Zielgruppe= 3
      LizenzInhaber= ARD / NDR
      Polo lebt in einem Traumland. Er wohnt auf seiner eigenen Insel. Sein Haus ist innerhalb eines gemütlichen Baums. Er ist so frei wie ein Vogel und führt ein selbstständiges Leben, aber seine Freunde sind auch immer in seiner Nähe. In der Welt Polos ist es möglich innerhalb eines Walfischs zu reisen, Schneemänner können lebendig werden, und man kann von einem Vulkankrater sicher herunterklettern! Diese friedliche Welt liebt Polo und will sie schützen, weil si voll purer Fantasie ist. Polo ist der wachsame und freundliche Hausmeister einer Welt ist, die der Einbildungskraft von Kindern sehr nahe kommt...
      57. Der Tag, an dem die Wüste erblühte
      Polo und Lili entdecken eine Wüsteninsel, die in der Ferne dampft. Drei Möwen überfliegen sie und fallen wegen der Hitze vom Himmel. Polo, Paola und Lili eilen den verdurstenden Möwen zur Hilfe. Aber sehr schnell geht auch ihnen das Wasser aus. Sehr durstig suchen Paola, Polo, Lili und die Möwen Schutz im Schatten des Heißluftballons. Glücklicherweise sammelt Mia Wolken und begießt die Wüste. Welch Glück, Wasser vom Himmel! Alle treten aus dem Schatten und tanzen im Regen, die Luft wird klar und rein. Und plötzlich geschieht ein Wunder: Alle Kieselsteine der Wüste öffnen sich im selben Moment und verwandeln sich in Blumen. Unsere vier Freunde und alle Tiere können sich endlich erfrischen und ein köstliches Picknick genießen.
      Regie: Origer Caroline
      Buch: Régis Faller / Françoise Charpiat
      Produktion: Fabrique d’Images / Bayard Jeunesse Animation / Skyline
      58. Der Tag, an dem Polo den Weihnachtsmann besuchte
      Ganz verbeulte Vögel landen auf dem Baum. Mit dem Heißluftballon fahren Polo, Paola und Lili nach Norden, um zu verstehen, was dort mit den Vögeln passiert ist. Doch sie stoßen sich an einer unsichtbaren Wand. Das war es also! Polo zeichnet eine Tür, diese öffnet sich und unsere Freunde kommen in der Polarnacht auf der anderen Seite an! Der Heißluftballon scheint durch die schwarze Nacht zu gleiten. Es ist eine fremdartige und stille Reise, Sternschnuppen ziehen vorüber. In der Ferne taucht ein Licht auf. Paola, Lili und Polo fahren auf ein hell erleuchtetes großes Haus zu. Kleine grüne Männchen verbinden ihnen die Augen und lassen sie eintreten. Es ist das Haus vom Weihnachtsmann! Der freundliche alte Mann übergibt ihnen Geschenke. In schwarzer Nacht brechen sie wieder auf und verteilen zu Hause die Geschenke an alle Bewohner von Polos Welt.
      Regie: Origer Caroline
      Buch: Régis Faller / Françoise Charpiat
      Produktion: Fabrique d’Images / Bayard Jeunesse Animation / Skyline

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 12.08.17
      07:25 - 07:40 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.12.2017