• 12.08.2017
      07:15 Uhr
      Ein Fall für Freunde 26-teilige deutsch-italienische Animationsserie 2003-2005 | KiKA
       

      25. Die Fischgräte
      26. Der Wecker

      Samstag, 12.08.17
      07:15 - 07:25 Uhr (10 Min.)
      10 Min.
      Stereo

      25. Die Fischgräte
      26. Der Wecker

       

      Zielgruppe= 3
      LizenzInhaber= ARD / WDR
      Das beschauliche Mullewapp ist Handlungsort der oft ungewöhnlichen Fälle, die die drei Freunde, Waldemar das Schwein, Franz der Hahn und Johnny Mauser die Maus gemeinsam lösen, immer unterwegs mit dem Fahrrad.
      25. Die Fischgräte
      Die drei Freunde verbringen einen geruhsamen Tag in der Natur. Sie liegen auf der faulen Haut, lesen, spielen Indianer und angeln. Den gefangenen Fisch braten sie auf dem Lagerfeuer. Als sich Waldemar an einer Gräte verschluckt, ist der Spaß vorbei, die Gräte bleibt in seinem Hals stecken. Die Freunde bitten zwei Hasen um Hilfe. Gemeinsam bringen sie den dicken Waldemar zurück nach Mullewapp. Dort landet er zwar unsanft auf seinem Po, ist aber wenigstens die Gräte wieder los.
      Regie: Tony Loeser / Olaf Ulbricht
      Buch: Helme Heine / Gisela von Radowitz
      Produktion: MotionWorks GmbH / Enanimation s.r.l. / WDR
      26. Der Wecker
      Der größte Wunsch der drei Freunde ist es, einmal bis Mitternacht wach zu bleiben. Doch Franz von Hahn hat Angst, dass er am nächsten Morgen verschlafen könnte. Das wäre peinlich für einen Hahn, der alle anderen Tiere wecken muss. Deshalb leihen sich die drei Freunde für ihre lange Nacht einen Wecker von Bauer Husemann. Jetzt kann Franz beruhigt mit den anderen Gespenster spielen. Am nächsten Tag stellt er fest, dass man sich nicht auf Technik verlassen kann, aber auf Freunde!
      Regie: Tony Loeser / Olaf Ulbricht
      Buch: Helme Heine / Gisela von Radowitz
      Produktion: MotionWorks GmbH / Enanimation s.r.l. / WDR

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 12.08.17
      07:15 - 07:25 Uhr (10 Min.)
      10 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.12.2017