Zu Gast: Hugo Egon Balder

  • Er ist Schauspieler, Musiker, Kabarettist, TV-Moderator und Produzent - ein Multitalent. Mit seinen vielfältigen Fähigkeiten und trotz seines unangepassten Humors hat er es zu einer der bekanntesten Fernsehpersönlichkeiten Deutschlands gebracht: Aktuell macht der Entertainer und Moderator Hugo Egon Balder auch als Schauspieler wieder von sich reden. Bei THADEUSZ erzählt Hugo Egon Balder, warum er ungern über Gefühle redet, wieso er sich in seinem ganzen Leben nur einmal beworben hat und warum Sex, Drugs und Rock'n'Roll besser sind als Rauchverbot, Frauenquote und Laktoseintoleranz.
Dienstag, 21.03.17
22:15 - 22:45 Uhr (30 Min.)
30 Min.
Stereo HD-TV

Zu Gast: Hugo Egon Balder

  • Er ist Schauspieler, Musiker, Kabarettist, TV-Moderator und Produzent - ein Multitalent. Mit seinen vielfältigen Fähigkeiten und trotz seines unangepassten Humors hat er es zu einer der bekanntesten Fernsehpersönlichkeiten Deutschlands gebracht: Aktuell macht der Entertainer und Moderator Hugo Egon Balder auch als Schauspieler wieder von sich reden. Bei THADEUSZ erzählt Hugo Egon Balder, warum er ungern über Gefühle redet, wieso er sich in seinem ganzen Leben nur einmal beworben hat und warum Sex, Drugs und Rock'n'Roll besser sind als Rauchverbot, Frauenquote und Laktoseintoleranz.
 

Er ist Schauspieler, Musiker, Kabarettist, TV-Moderator und Produzent - ein Multitalent. Mit seinen vielfältigen Fähigkeiten und trotz seines unangepassten Humors hat er es zu einer der bekanntesten Fernsehpersönlichkeiten Deutschlands gebracht: Aktuell macht der Entertainer und Moderator Hugo Egon Balder auch als Schauspieler wieder von sich reden.

Hugo Egon Balder wird als Egon Hugo Balder nach dem Krieg in Berlin in eine jüdische Familie hinein geboren, in der seine Mutter und sein Halbbruder Peter das Konzentrationslager Theresienstadt überlebt haben. Schon früh erkennen die Eltern sein musikalisches Talent. Hugo Egon Balder nimmt Klavier- und Schlagzeugunterricht, studiert schließlich Schauspiel und entdeckt allmählich den Komiker und Entertainer in sich. Mitte der 80er Jahre wird er von Frank Elstner für Radio Luxemburg engagiert, moderiert dort die seinerzeit meistgehörte Sendung "Mahlzeit! Täglich Frisch!" und landet schließlich mit Hella von Sinnen bei der RTL-Show "Alles nichts, oder?". Später wird er der deutschen Fernsehnation mit der Show "Tutti-Frutti" als "Herr der Möpse" bekannt. In den 90er Jahren beginnt Hugo Egon Balder als Produzent zu arbeiten und schafft Kultsendungen wie "RTL Samstag Nacht" und die Comedy-Show "Genial daneben", die er auch moderiert.

Der Musik und dem Schauspiel bleibt Hugo Egon Balder trotz seiner TV-Erfolge verbunden. Aktuell steht er vom 31. März bis zum 14. Mai in der Komödie "Aufguss" am Theater am Kurfürstendamm auf der Bühne. Bei THADEUSZ erzählt Hugo Egon Balder, warum er ungern über Gefühle redet, wieso er sich in seinem ganzen Leben nur einmal beworben hat und warum Sex, Drugs und Rock'n'Roll besser sind als Rauchverbot, Frauenquote und Laktoseintoleranz.

THADEUSZ ist eine klassische Gesprächssendung: Der Moderator trifft in jeder Sendung einen einzigen Gast und unterhält sich mit ihm - eine ganze halbe Stunde lang. So entsteht aus dem reinen Frage- und Antwortspiel ein meinungsfreudiger Dialog. Der jeweilige Gast spricht über Sachverhalte, zu denen er eine Meinung und auch wirklich etwas zu sagen hat. Ein Dialog, der dem Zuschauer neue Erkenntnisse auch über prominente Gäste bringt.

Wird geladen...
Wird geladen...
Dienstag, 21.03.17
22:15 - 22:45 Uhr (30 Min.)
30 Min.
Stereo HD-TV