Adrian will mit Clara nach Japan ziehen. Tina gibt ihrer Ehe noch eine Chance. Werner gesteht Charlotte, dass William sein Sohn ist. Rebecca bricht den Kontakt zu „Mr. Wrong“ ab.

Als Oskar vor Adrian seinen Ausrutscher mit Desirée zugibt, ist Adrian fassungslos. Clara glaubt, dass Desirée die schwierige Situation zwischen Tina und Oskar bewusst ausgenutzt hat. Adrian wird derweil klar, wie sehr er Clara in Japan vermissen wird und nimmt Susans Rat, in Japan ein bayerisches Restaurant zu eröffnen, an.

Donnerstag, 18.05.17
15:10 - 16:00 Uhr (50 Min.)
50 Min.

Adrian will mit Clara nach Japan ziehen. Tina gibt ihrer Ehe noch eine Chance. Werner gesteht Charlotte, dass William sein Sohn ist. Rebecca bricht den Kontakt zu „Mr. Wrong“ ab.

Als Oskar vor Adrian seinen Ausrutscher mit Desirée zugibt, ist Adrian fassungslos. Clara glaubt, dass Desirée die schwierige Situation zwischen Tina und Oskar bewusst ausgenutzt hat. Adrian wird derweil klar, wie sehr er Clara in Japan vermissen wird und nimmt Susans Rat, in Japan ein bayerisches Restaurant zu eröffnen, an.

 

Stab und Besetzung

Clara Morgenstern Jeannine Wacker
Adrian Lechner Max Alberti
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
André Konopka Joachim Lätsch
Friedrich Stahl Dietrich Adam
Beatrice Hofer Isabella Hübner
David Hofer Michael N. Kühl
Desirée Lechner Louisa von Spies
Tina Reiter Christin Balogh
William Newcombe Alexander Milz
Susan Newcombe Marion Mitterhammer
Oskar Reiter Philip Butz
Melanie Morgenstern Bojana Golenac
Ella Kessler Victoria Reich
Rebecca Herz Julia Alice Ludwig
Marcel Schröder Lukas Brandl
Regie Carsten Meyer-Grohbrügge und Stefan Jonas
Buch Sabine Bachthaler und Lieselotte Kinskofer

Als Oskar vor Adrian seinen Ausrutscher mit Desirée zugibt, ist Adrian fassungslos. Clara glaubt, dass Desirée die schwierige Situation zwischen Tina und Oskar bewusst ausgenutzt hat. Adrian wird derweil klar, wie sehr er Clara in Japan vermissen wird und folgt Susans Rat. Er will in Japan ein bayerisches Restaurant eröffnen.
Als Oskar Tina von seinem Ausrutscher mit Desirée beichtet, zieht sie sich zurück. Ella will Oskar derweil aus der Wohnung werfen - Ehebruch ist für die Katholikin nicht verzeihbar. Tina macht Oskar jedoch klar, dass sie ihm noch eine letzte Chance geben wird.
Erleichtert stellt Beatrice fest, dass Charlotte glaubt, ihr Sturz sei ein Suizidversuch gewesen. Werner verspricht Charlotte derweil, sie nie mehr anzulügen und gesteht ihr, dass er Williams Vater ist.
Ella versteht nicht, wieso Rebecca den Kontakt zu „Mr. Wrong“ als Zeitvertreib herunterspielt. Doch Rebecca erinnert sich daran, dass Ellas Jugendfreund Marcel sich einst wegen Rebecca von Ella trennen wollte. Damit so etwas nie mehr passiert, bricht Rebecca den Kontakt zu „Mr. Wrong“ alias William ab.
Sympathisch - ungestüm - unglücklich: In Folge 2690 taucht der 16-jährige Marcel Schröder (Lukas Brandl) in Rebeccas Erinnerungen auf. Er hat Ella in ihrer Jugend für ihre beste Freundin Rebecca verlassen und ist wenig später bei einem Unfall gestorben.

Wird geladen...
Wird geladen...
Donnerstag, 18.05.17
15:10 - 16:00 Uhr (50 Min.)
50 Min.