• 28.03.2013
      23:15 Uhr
      Literatur im Foyer extra Lebensmitte - Einbruch, Umbruch, Aufbruch | SWR Fernsehen BW
       

      Felicitas von Lovenberg im Gespräch mit:

      • Laura Karasek
      • Eva Menasse
      • Harald Martenstein
      • Bodo Kirchhoff
      Donnerstag, 28.03.13
      23:15 - 00:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

      Felicitas von Lovenberg im Gespräch mit:

      • Laura Karasek
      • Eva Menasse
      • Harald Martenstein
      • Bodo Kirchhoff
       

      Krisen, Katastrophen und kleinere Unglücke - wo wären sie eher zu Hause als in der Literatur? Kein Klassiker ohne Zusammenbrüche, Umbrüche, Aufbrüche. Madame Bovary langweilt sich auf dem Land und betrügt ihren Mann, Männer wie Odysseus treibt es in die Ferne, Don Quijote in die Fantasie und Hamlet weiß vor lauter Krise nicht mehr ein noch aus. Die Mutter aller Krisen ist die Midlife Crisis, die Halbzeitkrise.

      Felicitas von Lovenberg hat krisenfeste Gäste eingeladen:

      • Harald Martenstein, einer der besten Kolumnisten Deutschlands.
      • Eva Menasses neuer Roman heißt "Quasikristalle" - das Porträt einer klugen, attraktiven, ehrgeizigen Frau, die sehr lange glaubt, dass Krisen dazu da sind, sie zu überwinden, ja, dass das Leben machbar ist.
      • Laura Karasek schreibt in ihrem Debüt "Verspielte Jahre" über ein trauriges Mädchen und über ihre Generation: Bonjour Tristesse. Schaut so die Krise 2.0 aus?
      • Bodo Kirchhoff, den Spezialisten für die existentiellen Leiden und Leidenschaften der Liebe.

      Themenwoche: 40+ Jetzt oder nie!

      Wird geladen...
      Donnerstag, 28.03.13
      23:15 - 00:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.10.2017