• 21.03.2017
      06:00 Uhr
      Das Weiße Haus TOP SECRET Bush und die Operation Wüstensturm | PHOENIX
       

      Als Kuwait 1990 durch die Truppen Saddam Husseins überrannt wurde, stand Präsident George H.W. Bush vor schwierigen Entscheidungen. Wie kam es zu einer beispiellosen Koalition internationaler Trupppen unter amerikanischer Führung und auf welcher Grundlage wurden die Details der "Operation Wüstensturm" geplant und durchgeführt? Akribisch und dabei außerst spannend werden die Geschehnisse des Ersten Golfkriegs aus amerikanischer Sicht nachgezeichnet.

      Dienstag, 21.03.17
      06:00 - 06:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Als Kuwait 1990 durch die Truppen Saddam Husseins überrannt wurde, stand Präsident George H.W. Bush vor schwierigen Entscheidungen. Wie kam es zu einer beispiellosen Koalition internationaler Trupppen unter amerikanischer Führung und auf welcher Grundlage wurden die Details der "Operation Wüstensturm" geplant und durchgeführt? Akribisch und dabei außerst spannend werden die Geschehnisse des Ersten Golfkriegs aus amerikanischer Sicht nachgezeichnet.

       

      In einem Jahr, in dem phoenix den US-Präsidentschaftswahlkampf mit aktueller Berichterstattung, neuen Hintergrund-Dokumentationen sowie in seinen Gesprächsformaten gebannt verfolgt, blickt die Redaktion Dokumentationen mit diesem Dreiteiler "backstage" des Oval Office und entrollt die Dramaturgie einiger der größten Krisensituationen im Weißen Haus neu.
      U.S.-Präsidenten sind gleichzeitig Oberbefehlshaber der Streitkräfte. Durch bislang unveröffentlichtes Film- und Fotomaterial, Geheimdokumente und Satellitenbilder, ermöglicht die Reihe Einblicke in amerikanisches und weltpolitisches Wirken im Weißen Haus. Die Kubakrise 1962 in Kennedys Amtszeit, der Erste Golfkrieg unter George Bush und die Jagd auf Osama Bin Laden durch den amtierenden U.S.-Präsidenten Obama werden in diesen Dokumentationen neu erzählt.
      Als Kuwait 1990 durch die Truppen Saddam Husseins überrannt wurde, stand Präsident George H.W. Bush vor schwierigen Entscheidungen. Wie kam es zu einer beispiellosen Koalition internationaler Trupppen unter amerikanischer Führung und auf welcher Grundlage wurden die Details der "Operation Wüstensturm" geplant und durchgeführt? Akribisch und dabei außerst spannend werden die Geschehnisse des Ersten Golfkriegs aus amerikanischer Sicht nachgezeichnet. Augenzeugen erinnern sich, Experten odnen ein. Die Sitzungen der engsten und ranghöchsten Berater des Präsidenten sind aufwendig inszeniert.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 21.03.17
      06:00 - 06:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.09.2017