• 13.06.2010
      16:30 Uhr
      Der Berufsindianer Gojko Mitic in der Prärie | MDR FERNSEHEN
       

      Seit über 40 Jahren verkörpert der Schauspieler Gojko Mitic den stolzen Indianerhäuptling im Film und auf der Bühne.

      Sonntag, 13.06.10
      16:30 - 17:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Seit über 40 Jahren verkörpert der Schauspieler Gojko Mitic den stolzen Indianerhäuptling im Film und auf der Bühne.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Zustaendigkeit Ramon Kramer

      Knapp drei Jahrzehnte war er "Chefindianer" der DEFA und wurde mit Filmen wie "Spur des Falken" oder "Weiße Wölfe" für sein Publikum zum Inbegriff des edlen Roten Mannes. Als "Weitspähender Falke" spielte Gojko Mitic sich in die Herzen von über 60 Millionen Zuschauern im Osten und Westen Europas. Ramon Kramer begleitet Gojko Mitic auf seiner ersten Reise an die Originalschauplätze seiner Filme. Drei Wochen lang fährt Mitic über 1.000 Meilen durch das Land der Prärie-Indianer. Er besucht die Reservate der beiden ehemals mächtigsten Stämme der Prärie: der Sioux und der Blackfeet. Sein Ziel: Er will die "echten" Indianer kennenlernen. Traum und Wirklichkeit treffen aufeinander, und für Gojko Mitic wird die Reise zu einem Wechselbad der Gefühle. Er nimmt teil an einer traditionellen Schwitzhüttenzeremonie der Indianer und wohnt bei ihnen. Und er besucht ihre heiligen Stätten, die historischen Orte ihrer Siege und Niederlagen, die stillen Orte des Gedenkens bei Wounded Knee oder Little Bighorn. Am 13. Juni 2010 wird der "Berufsindianer" 70 Jahre alt.

      Wird geladen...
      Sonntag, 13.06.10
      16:30 - 17:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.10.2017