• 15.02.2018
      03:05 Uhr
      Die Kanzlei (4/28) Die Sterne lügen nicht | SR Fernsehen
       

      Isa von Brede überlegt, ob sie die Kanzlei nicht schließen soll. Zumindest ist Yasmin wieder da, die zwei Tage lang verschwunden war. Stolz verkündet sie, dass sie ihren Lars in Las Vegas geheiratet hat. Isa von Brede und Gudrun ist sofort klar, dass Yasmin nun jede Menge Ärger mit ihrer Familie bekommen wird, die eine große Hochzeitsfeier in Hamburg geplant hat. Otto Suhlke wird in den Boulevardzeitungen als "Der dümmste Bankräuber der Republik" verspottet. Der hoch verschuldete Handwerker hat statt eines Bargeldautomaten einen Kontoauszugsdrucker aus dem Vorraum einer Bank abgeschleppt, um ihn aufzubrechen.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 15.02.18
      03:05 - 03:55 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Isa von Brede überlegt, ob sie die Kanzlei nicht schließen soll. Zumindest ist Yasmin wieder da, die zwei Tage lang verschwunden war. Stolz verkündet sie, dass sie ihren Lars in Las Vegas geheiratet hat. Isa von Brede und Gudrun ist sofort klar, dass Yasmin nun jede Menge Ärger mit ihrer Familie bekommen wird, die eine große Hochzeitsfeier in Hamburg geplant hat. Otto Suhlke wird in den Boulevardzeitungen als "Der dümmste Bankräuber der Republik" verspottet. Der hoch verschuldete Handwerker hat statt eines Bargeldautomaten einen Kontoauszugsdrucker aus dem Vorraum einer Bank abgeschleppt, um ihn aufzubrechen.

       

      Stab und Besetzung

      Isabel von Brede Sabine Postel
      Markus Gellert Herbert Knaup
      Yasmin Meckel Sophie Dal
      Gudrun Wohlers Katrin Pollitt
      Gerd Wohlers Josef Heynert
      Lars Meckel Matthias Ziesing
      Gerd Matuschek Uwe Bohm
      Hauptkommissar Hansen Robert Gallinowski
      Staatsanwalt Wärmelskirchen Werner Wölbern
      Richter Greinert Thomas Kügel
      Galip Badasar Calbiyik
      Marion von Brede Marie Anne Fliegel
      Egin von Brede Frank Röth
      Otto Suhlke Thorsten Merten
      Gerda Bender Carolin Spiess
      Timaios Barnaby Metschurat
      Jakob Bollmann Marc Bischoff
      Frank Simon Antoine Monot, Jr.
      Regie Claudia Garde
      Musik Hinrich Dageför
      Stefan Wulff
      Kamera Carsten Thiele
      Autor Thorsten Näter

      Isa von Brede überlegt, ob sie die Kanzlei nicht schließen soll. Zumindest ist Yasmin wieder da, die zwei Tage lang verschwunden war. Stolz verkündet sie, dass sie ihren Lars in Las Vegas geheiratet hat. Isa von Brede und Gudrun ist sofort klar, dass Yasmin nun jede Menge Ärger mit ihrer Familie bekommen wird, die eine große Hochzeitsfeier in Hamburg geplant hat. Otto Suhlke wird in den Boulevardzeitungen als "Der dümmste Bankräuber der Republik" verspottet. Der hoch verschuldete Handwerker hat statt eines Bargeldautomaten einen Kontoauszugsdrucker aus dem Vorraum einer Bank abgeschleppt, um ihn aufzubrechen.

      Suhlke ist geständig, bestreitet aber vehement, dass er Jakob Bollmann, einen Zeugen, mit einer Pistole bedroht hat. Markus Gellert übernimmt den Fall, um Isa bei der Arbeit zu entlasten.

      Isa von Brede vertritt derweil Gerda Bender, die Besitzerin eines Nagelstudios. Gerda Bender will den Wahrsager Timaios verklagen. Der habe ihr vorausgesagt, dass die große Liebe in ihr Leben treten wird. Prompt hat sie sich in einen Mann verliebt, der es nur auf ihr Geld abgesehen hat. Aber kann man deswegen einen Wahrsager verklagen? Egin, Isas Bruder, der wegen Betruges und Konkursverschleppung gesucht wird, ist bei ihrer Mutter aufgetaucht. Egin fordert Geld und droht damit, der Staatsanwaltschaft Unterlagen zuzuspielen, die beweisen, dass die Mutter von seinen krummen Geschäften gewusst hat.

      Fernsehserie Deutschland 2014

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 15.02.18
      03:05 - 03:55 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.05.2018