• 20.05.2017
      22:50 Uhr
      Dieter Hildebrandt: Ich kann doch auch nichts dafür Sein letztes Programm, Soest, Februar 2013 | 3sat
       

      Mit den "Notizen aus der Provinz" und dem "Scheibenwischer" brachte er das Kabarett ins Fernsehen, kämpfte mit Witz und Charme für eine etwas bessere Welt und gegen die ewig Gestrigen. Bis ins hohe Alter blieb er hellwach und rotzfrech, niemand konnte beißende Kritik charmanter verpacken als er. Im Februar 2013 ließ Hildebrandt sein Soloprogramm "Ich kann doch auch nichts dafür" von einem befreundeten Fernsehmacher aufzeichnen. Was vielleicht nur der Künstler ahnte: Es sollte sein letztes Programm sein und die Aufzeichnung in Soest das letzte Dokument eines Hildebrandt-Abends.

      Samstag, 20.05.17
      22:50 - 23:35 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Mit den "Notizen aus der Provinz" und dem "Scheibenwischer" brachte er das Kabarett ins Fernsehen, kämpfte mit Witz und Charme für eine etwas bessere Welt und gegen die ewig Gestrigen. Bis ins hohe Alter blieb er hellwach und rotzfrech, niemand konnte beißende Kritik charmanter verpacken als er. Im Februar 2013 ließ Hildebrandt sein Soloprogramm "Ich kann doch auch nichts dafür" von einem befreundeten Fernsehmacher aufzeichnen. Was vielleicht nur der Künstler ahnte: Es sollte sein letztes Programm sein und die Aufzeichnung in Soest das letzte Dokument eines Hildebrandt-Abends.

       

      Hildebrandt war Mitbegründer der Münchner Lach- und Schießgesellschaft, Buchautor und Schauspieler, komisch-kritischer Begleiter deutscher Nachkriegsgeschichte weit über ein halbes Jahrhundert lang.

      Mit den "Notizen aus der Provinz" und dem "Scheibenwischer" brachte er das Kabarett ins Fernsehen, kämpfte mit Witz und Charme für eine etwas bessere Welt und gegen die ewig Gestrigen. Bis ins hohe Alter blieb er hellwach und rotzfrech, niemand konnte beißende Kritik charmanter verpacken als er. Im Februar 2013 ließ Hildebrandt sein Soloprogramm "Ich kann doch auch nichts dafür" von einem befreundeten Fernsehmacher aufzeichnen. Es war ein scheinbar gewöhnlicher Abend in einem kleinen Theater in Soest. Was vielleicht nur der Künstler ahnte: Es sollte sein letztes Programm sein und die Aufzeichnung in Soest das letzte Dokument eines Hildebrandt-Abends.

      3sat zeigt mit "Dieter Hildebrandt: Ich kann doch auch nichts dafür" 45 Minuten aus dem Vermächtnis des großen Dieter Hildebrandt, der auch nach fast 60 Jahren auf der Bühne noch ganz der Alte war: böse und witzig, bissig und charmant, sehr persönlich und mit der Weisheit von 85 bewegten Jahren.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 20.05.17
      22:50 - 23:35 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.10.2017