• 22.10.2012
      20:15 Uhr
      Die Natur des Bösen Film von Katharina Pethke - Themenwoche "Das Böse" | 3sat
       

      Das Böse gehört zum Alltag, auch wenn es selten dramatische Züge annimmt. Das Böse ist nicht nur allgegenwärtig, sondern auch vieldeutig, mehrschichtig - und damit auch faszinierend. In früheren Zeiten wurde es als ein Phänomen verstanden, das den Menschen von außen befällt. Verantwortlich gemacht wurde der Teufel. Heute steht weniger die luziferische Seite des Bösen im Mittelpunkt des Interesses, stattdessen erschreckt vor allem die Banalität des Bösen. Als das Zufällige, das Ungeordnete, das Chaotische ist das Böse untrennbar mit dem Drama der menschlichen Freiheit verbunden: Der Mensch entscheidet über das, was gut und böse ist.

      Montag, 22.10.12
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Das Böse gehört zum Alltag, auch wenn es selten dramatische Züge annimmt. Das Böse ist nicht nur allgegenwärtig, sondern auch vieldeutig, mehrschichtig - und damit auch faszinierend. In früheren Zeiten wurde es als ein Phänomen verstanden, das den Menschen von außen befällt. Verantwortlich gemacht wurde der Teufel. Heute steht weniger die luziferische Seite des Bösen im Mittelpunkt des Interesses, stattdessen erschreckt vor allem die Banalität des Bösen. Als das Zufällige, das Ungeordnete, das Chaotische ist das Böse untrennbar mit dem Drama der menschlichen Freiheit verbunden: Der Mensch entscheidet über das, was gut und böse ist.

       

      Doch Gut und Böse lassen sich nicht so einfach fassen. Psychiater, Profiler, Theologen und Philosophen versuchen es dennoch.

      Im Rahmen der Themenwoche "Das Böse" folgen um 21.00 und um 21.45 Uhr die beiden Dokumentationen "Jekyll und Hyde - Das Andere in uns" und "Menschen töten" sowie um 22.30 Uhr "Tödlicher Wahn".

      Wird geladen...
      Montag, 22.10.12
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.01.2018