• 14.08.2010
      00:25 Uhr
      Weiße Ameisen Kurzfilm Deutschland 2005 | 3sat
       

      Grace kam vor 15 Jahren aus Tansania nach Deutschland. Als sie stirbt, beginnt für ihre Söhne Isae und Samson ein anderes Leben. - Außergewöhnlicher Kurzfilm von Renate Gosiewski, für den sie 2005 den Young CIVIS Media Prize erhielt.

      Nacht von Freitag auf Samstag, 14.08.10
      00:25 - 01:05 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      Stereo

      Grace kam vor 15 Jahren aus Tansania nach Deutschland. Als sie stirbt, beginnt für ihre Söhne Isae und Samson ein anderes Leben. - Außergewöhnlicher Kurzfilm von Renate Gosiewski, für den sie 2005 den Young CIVIS Media Prize erhielt.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Renate Gosiewski
      Drehbuch Johanna Stuttmann

      Der stattliche Samson, der sich den deutschen Gewohnheiten angepasst hat, arbeitet in einem Elektroladen und übernimmt die Verantwortung für seinen jüngeren Bruder. Doch Isae kann ohne seine Mutter nicht in dieser Welt leben. Er fühlt sich ausgestoßen, und es zieht ihn zurück nach Afrika, zu seinen Wurzeln. Er träumt vom traditionellen Leben in Tansania und rebelliert gegen den älteren Bruder und die Gesellschaft, in der er lebt. Als er in den Besitz einer Waffe kommt, plant er einen Überfall, um sich Geld für den Rückflug zu besorgen.

      "Weiße Ameisen" ist ein Kurzfilm mit ungewöhnlich audiovisuellem Gestaltungsreichtum, für den Renate Gosiewski 2005 den Young CIVIS Media Prize erhielt.

      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 14.08.10
      00:25 - 01:05 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.11.2017