• 18.05.2013
      09:50 Uhr
      Mensch, Oma! - Hochzeit mit Hindernissen (2/4) Fernsehfilm DDR 1984 | MDR FERNSEHEN
       

      Eine Torheit, von der nicht einmal seine Eltern wussten, wird Oma Wuttigs Enkel Martin, Sohn ihrer ältesten Tochter Ingeborg, an seinem Hochzeitstag zum Verhängnis. Erst auf dem Standesamt erfährt die Braut Elfi, dass Martin schon einmal verheiratet war. Empört und ohne weitere Erklärungen abzuwarten, verlässt Elfi die Trauungszeremonie. Für die vom Donner gerührte Familie gibt es vorerst keine Chance, die Wogen zu glätten. Im Gegenteil: Auch Oma Wuttig und ihr Ehemann Willi beziehen auf unterschiedlichen Seiten der streitenden Parteien Stellung.

      Samstag, 18.05.13
      09:50 - 11:00 Uhr (70 Min.)
      70 Min.

      Eine Torheit, von der nicht einmal seine Eltern wussten, wird Oma Wuttigs Enkel Martin, Sohn ihrer ältesten Tochter Ingeborg, an seinem Hochzeitstag zum Verhängnis. Erst auf dem Standesamt erfährt die Braut Elfi, dass Martin schon einmal verheiratet war. Empört und ohne weitere Erklärungen abzuwarten, verlässt Elfi die Trauungszeremonie. Für die vom Donner gerührte Familie gibt es vorerst keine Chance, die Wogen zu glätten. Im Gegenteil: Auch Oma Wuttig und ihr Ehemann Willi beziehen auf unterschiedlichen Seiten der streitenden Parteien Stellung.

       

      Während Johanna Wuttig sich der hintergangenen Braut annimmt, tröstet Willi den Enkel in der Gartenlaube nach Männerart. Zu einem Zeichen der Versöhnung ist keiner bereit, nicht einmal, als Nachbarskinder der Sache nachhelfen. Sie laden Braut und Bräutigam getrennt zu einem Faschingsball ein - ohne Erfolg. Auch grausiger Spuk in Wuttigs Garten und technische Komplikationen im Haus treiben die Frauen nicht reumütig zurück in die Arme der Männer. Dabei hat Elfi gerade festgestellt, dass sie ein Kind erwartet.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 18.05.13
      09:50 - 11:00 Uhr (70 Min.)
      70 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.02.2017