28.12.2012
17:59 Uhr
Rosamunde Pilcher: Heimkehr (2/2) Fernsehfilm Großbritannien 1997 | 3sat

Edward macht seinem "nutzlosen" Leben ein Ende. Für seine Eltern ist das sehr schmerzvoll, und Judith kämpft mit Schuldgefühlen, weil Edward ihr kurz vor seinem Selbstmord einen Heiratsantrag gemacht hatte. Judith stürzt sich als Nachrichtenhelferin und Betreuerin ihrer alkoholkranken Tante Biddy in die Arbeit. Nach etlichen Jahren gibt es wieder einen Mann in ihrem Leben: Jeremy Wells, einen Jugendfreund.

Jeremy war schon immer in sie verliebt, schon als sie nur Augen für Edward hatte. Mit Jeremy verbringt sie eine leidenschaftliche Nacht. Obwohl sich beide ineinander verliebt haben, bleiben sie jahrelang ohne Nachricht voneinander. Auch von ihrer Schwester und ihren Eltern hört Judith nichts. Bis ihre Schwester Jess eines Tages vor ihr steht, stumm und wie gelähmt von den traumatischen Erlebnissen in einem Lager.

Zweiter Teil des zweiteiligen Fernsehfilms "Rosamunde Pilcher: Heimkehr", der mit einer Star-Besetzung vor der romantischen Kulisse Cornwalls spielt. In der Rolle der jungen Judith glänzt Keira Kneightley ("Fluch der Karibik").

Freitag, 28.12.12
17:59 - 19:30 (91 Min.)
Stereo Untertitel für Gehörgeschädigte