Radio bei ARD.de

mein radio.ARD.de

Passwort vergessen?

Vergessen?
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren Benutzernamen ein:

Wir haben eine E-Mail mit Informationen zum Zurücksetzen des Kennworts an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Bitte prüfen Sie Ihre Mail.

Benutzer nicht gefunden
Es wurde kein passender Benutzer gefunden.

Suche anzeigen

09.02.2013

08:30 bis 08:58

SWR 2

SWR2 Wissen

Der gute Ton des Lernens

Die Bedeutung der Stimme im Unterricht

Sich jeden Morgen mit lauter Stimme sechs Stunden lang gegen 25 durcheinander quatschende Kinder durchzusetzen, das fordert viel Stimmgewalt. Schüler am Einschlafen zu hindern, auch mal zehn Minuten etwas vorzutragen und dabei die Aufmerksamkeit der Schüler zu behalten, das wird einem Lehrer nicht gelingen, der monoton abliest oder dessen hohe Fistelstimme einfach unangenehm ist.


Lehrer arbeiten nicht nur mit dem Kopf oder dem Rotstift, mindestens so wichtig ist ihre Stimme. Doch nur an wenigen Hochschulen werden angehende Lehrer auf diesen Teil ihrer Arbeit vorbereitet.


Von Karl-Heinz Heinemann


Bei twitter posten... Bei Facebook posten... Bei Google Bookmarks posten...