Radio bei ARD.de

mein radio.ARD.de

Passwort vergessen?

Vergessen?
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren Benutzernamen ein:

Ihr Passwort wurde verschickt
Sie finden es in Kürze in Ihrem E-Mail-Eingang.

Benutzer nicht gefunden
Es wurde kein passender Benutzer gefunden.

Suche anzeigen

18.03.2013

20:03 bis 21:00

Bayern 2

Hörspiel

Cici Letters

Von Benjamin Tillig

Eigentlich wollte Benjamin nur einen neuen Akku für seinen Laptop kaufen. Aber die Bestellung per Internet aus Hongkong hat ungeahnte Folgen. Der Akku trifft nicht ein, und auf Benjamins Beschwerde meldet sich die Hotline des chinesischen Unternehmens in Gestalt von Cici.
Sie verwickelt ihn in einen Mailwechsel, der alle üblichen Codes einer geschäftlichen Transaktion überspringt.


Mit ihrem überschwänglich persönlichen Ton hebelt Cici die Anonymität des Kaufvorgangs erfolgreich aus. Bald befindet sich Benjamin nicht mehr in einem geschäftlichen Konflikt, sondern in einem Gewissensdilemma. Und jeder Versuch, sich der ungebetenen Nähe zu entziehen, löst neue Anstrengungen Cicis aus.
Handelt es sich um einen kulturellen Clash? Eine besonders perfide Geschäftsstrategie? Oder einfach eine freundliche junge Frau, die Benjamin doch nur unbedingt zu seinem Akku verhelfen will?
"Es ist ein Stück über Sprache und Macht; es spielt die Kollisionen von anonymisierter, automatisierter und ritualisierter Sprache mit Artikulationen spontaner Gefühle durch; es zeigt den Moment, an dem Sprache auf ein Minimum heruntergeschraubt werden muss, um Verständigung zu ermöglichen - und wie sie in dieser Ausdörrung zum Generator seltsamer Missverständnisse wird." (Niklas Maak in der FAZ, 30.1.2011)


Benjamin Tillig, geb. 1981, bildender Künstler und Autor. "Cici Letters" basiert auf seinem gleichnamigen Künstlerbuch und ist sein erstes Hörspiel.


Thom Kubli, geb. 1969, Künstler, Komponist, Regisseur. Hörspiele u.a. "Teamgeist" (SWR 2009), "Bakunin Boys" (WDR 2010).


Aus dem Englischen von Thom Kubli
Mit Olivia Gräser, Benjamin Tillig, Kathi Angerer, Arianne Borbach und Käptn Rummelsnuff
Bearbeitung: Benjamin Tillig/Thom Kubli
Komposition und Regie: Thom Kubli
WDR 2012
Wiederholung vom Sonntag, 15.00 Uhr


Aus: Hörspiel

Bei twitter posten... Bei Facebook posten... Bei Google Bookmarks posten... Bei delicious posten...