Impressum

http://www.programm.ARD.de
Diensteanbieter im Sinne von § 5 TMG:

Das Angebot des Internetauftritts von http://www.programm.ARD.de wird vom ARD Play-Out-Center in Potsdam gestaltet. Das ARD Play-Out-Center ist eine Gemeinschaftseinrichtung der in der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) zusammengeschlossener Sender BR, HR, MDR, NDR, RBB, SR, SWR, WDR. Deutsche Welle und Radio Bremen. Das ARD Play-Out-Center wird federführend vom Rundfunk Berlin Brandenburg (RBB) betreut.

Rundfunk Berlin-Brandenburg RBB
Anstalt des öffentlichen Rechts
Gesetzliche Vertreterin: Dagmar Reim (Intendantin)
Standort Berlin
Masurenallee 8-14
14057 Berlin
Email: ard.epg@rbb-online.de
Telefon: 030-97993-0
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer DE 22 88 47 705

Verantwortlich nach § 55 Rundfunkstaatsvertrag:
Sabine Wahrmann (Leiterin der Redaktion Programmdaten und Interaktive Dienste/iTV des ARD Play-Out-Centers)

ARD Play-Out-Center
Rundfunk Berlin Brandenburg
Standort Babelsberg
Marlene Dietrich-Allee 20
14482 Potsdam

Email: ard.epg@rbb-online.de

programm.ARD.de ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Datenschutz
Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften des rbb-Staatsvertrages und der sonstigen einschlägigen Vorschriften über den Datenschutz. Personenbezogene Informationen, die Sie uns freiwillig zur Bearbeitung von Anfragen oder Bestellungen auf einer unserer Internet-Seiten in die dafür vorgesehenen Formulare eingegeben haben, werden auf dem üblichen Weg über das Internet an unseren Server, bzw. an eine an diesen angeschlossene Internetadresse der zuständigen Redaktion gesendet.

Dort werden Ihre personenbezogenen Daten nur insoweit verarbeitet, als es für Ihre konkrete Anfrage oder Bestellung erforderlich ist. Insbesondere werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Zur Erstellung von Zugriffsstatistiken speichern wir lediglich technische Informationen, die beim Betrieb eines Webservers automatisch erfaßt werden. Diese Daten lassen keine Rückschlüsse auf einzelne Personen zu.

Wir weisen darauf hin, dass Ihre personenbezogenen Daten im Internet aus technischen Gründen nicht zuverlässig vor dem unbefugten Zugriff Dritter geschützt werden können. Bitte beachten Sie diesen Umstand, bevor Sie sich entscheiden, persönliche Informationen via Internet an uns zu senden.

Zu statistischen Zwecken setzt programm.ARD.de, wie auch die Gemeinschaftseinrichtungen und Landesrundfunkanstalten der ARD, ein standardisiertes Verfahren mit sogenannten Zählpixeln ein (SZM-Verfahren von INFOnline). Dabei wird eine kleine Bilddatei in abrufbare Internetseiten eingebaut, um die Messung von Zugriffszahlen mittels eines Cookies zu ermöglichen.

Um das Setzen von Cookies des standardisierten SZM-Verfahrens von INFOnline zu verhindern, folgen Sie bitte diesem Link: http://optout.ivwbox.de.

programm.ARD.de setzt weiterhin das quellenoffene Statistik-Tool Piwik ein. Die IP-Adressen werden dabei anonymisiert, sodass ein Personenbezug ausgeschlossen ist. Wenn Sie das Erfassen dieser Daten verhindern möchten, können Sie dies hier tun.