• 12.10.2011
      23:30 Uhr
      Mit der "Sea Cloud II" von Edinburgh nach Hamburg Ein Film von Brigitte Schanzen | hr-fernsehen
       

      Schottische Hochlandklänge zum Auftakt des Sightseeing-Programms von Edinburgh: Bei strahlendem Sonnenschein präsentiert die malerische Metropole ihre touristischen Attraktionen, bei denen gern mal das Klischee bedient wird.

      Mittwoch, 12.10.11
      23:30 - 00:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Schottische Hochlandklänge zum Auftakt des Sightseeing-Programms von Edinburgh: Bei strahlendem Sonnenschein präsentiert die malerische Metropole ihre touristischen Attraktionen, bei denen gern mal das Klischee bedient wird.

       

      Auf jeden Fall sehenswert ist die historische Altstadt. Zum Abschluss noch ein Cashmere-Schnäppchen, und zurück geht es auf die Sea Cloud II . Kaum sind die Gäste an Bord, werden die Taue verholt, denn auf einer wenige Tage dauernden Seereise ist ein exakter Zeitplan einzuhalten. Kapitän Lickfett verständigt sich mit dem Zweiten Offizier und dem Bootsmann zum Segelsetzen. Zwölf Matrosen steigen in die Wanten; bei drei Masten mit einer maximalen Höhe von 58 Metern haben sie eine Gesamtsegelfläche von 2.800 Quadratmetern zu bewältigen - für die Passagiere ein Erlebnis. Der Kapitän entdeckte schon vor über dreißig Jahren auf der Passat seine Leidenschaft für Großsegler. Während der Kapitän vom Segeln schwärmt und Befehle an die Matrosen gibt, ist Küchenchef Harm Röbel unter Deck voll im Stress - die Zubereitung des Galadinners steht an: Zu viert bereiten die Köche in der engen Galley ein fünfgängiges Sterne-Menü vor. Schnell muss es gehen, wenn neunzig anspruchsvolle Gäste gleichzeitig ihre Speisen auf dem Tisch haben sollen. Bereits jetzt ist der 26-jährige Koch ein Star seiner Zunft. Mit der Segelkreuzfahrt hat die Reederei eine Marktnische entdeckt: angefangen mit der alten Sea Cloud , ging man mit der neuen Sea Cloud II auf Expansionskurs. Hermann Ebel ist der Eigner, der sein Geld mit der Containerfrachtschifffahrt gemacht hat. Für ihn ist die Segelkreuzfahrt zugleich Geschäft und Leidenschaft. Nach einem Tag auf See werden die Gäste der Sea Cloud II zu einem Ausflug eingeladen - Ziel: eine kleine Insel im Grenzgebiet zwischen Schottland und England. Die Landung per Zodiak bei Ebbe gestaltet sich etwas schwieriger und recht feucht. Aber die Crew hat vorgesorgt, Füße abtrocknen gehört selbstverständlich zum Service einer Luxuskreuzfahrt. Die Besichtigung einer alten Klosteranlage aus dem 8. Jahrhundert steht auf dem Programm; nach zwei Stunden geht es zurück an Bord. Ein Cocktail zum Aufwärmen, bevor der Nachmittag dem Müßiggang gilt - auf dem Luxussegler mit seinen Annehmlichkeiten. Die Sea Cloud II nimmt bereits Kurs auf Hamburg - der erste Besuch der zweieinhalb Jahre jungen Dreimastbark in ihrem Heimathafen Hamburg. Nicht nur für Kapitän Lickfett ist es ein einmaliges Erlebnis, auch die Passagiere sind begeistert.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 12.10.11
      23:30 - 00:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.10.2017