15.08.2013
20:15 Uhr
Wunder der Natur - Kaua'i (3/4) Die Garteninsel Hawaiis | PHOENIX
Tipp

Die Insel Kaua'i liegt im Norden des Hawaii-Archipels. Ihre einzigartige Naturlandschaft ist faszinierend. Nicht von ungefähr trägt Kaua'i den Beinamen "die Garteninsel". An keinem anderen Ort der Welt gibt es mehr Farbenpracht und Artenvielfalt als hier. Doch nirgendwo sonst steht zugleich so viel biologische Vielfalt auf dem Spiel.

Allein innerhalb der letzten 200 Jahre wurde die Hälfte der ursprünglich dort heimischen Arten ausgerottet. Und so manche Spezies, die auf Kaua'i verloren geht, ist damit auch für immer von der Erde verschwunden. Gibt es tragfähige Strategien, um die Naturwunder Kaua'is zu schützen? Um nach den letzten Vertretern bedrohter Spezies zu suchen, durchstreifen Wissenschaftler die entlegensten Winkel der Insel. Über 1.000 vom Aussterben bedrohte Pflanzen haben sie mittlerweile in botanischen Aufzuchtstationen nach gezüchtet.

Doch eine erfolgreiche Restaurierung von Kaua'is ursprünglicher Umwelt scheint nur möglich, wenn ein Ausgleich zwischen Mensch und Natur gefunden wird. Das größte Rätsel für die Wissenschaftler ist, wie die ursprüngliche Artenvielfalt einmal ausgesehen haben mag. Fossile Funde aus einem verborgenen Höhlensystem dokumentieren eine vielfältige Welt, deren Artenreichtum weitgehend verloren ist. Wird das Wissen um die Vergangenheit dennoch helfen, Kaua'is Zukunft zu sichern?

Donnerstag, 15.08.13
20:15 - 21:00 (45 Min.)
Stereo