• 06.05.2016
      20:15 Uhr
      Seit du da bist Fernsehfilm Deutschland 2016 | arte
       

      Für ihren Traumjob nimmt Alina längere Arbeitszeiten und weite Dienstreisen in Kauf. Den Alltag mit ihrer Tochter Lilia muss die alleinerziehende Mutter nun neu organisieren und bittet ihren Exfreund Jarek, das Mädchen regelmäßig in den Geigenunterricht zu bringen. Während sich Lilia zunächst nur widerwillig mit der neuen Situation arrangieren kann, findet Jarek bald Gefallen am Kontakt mit Geigenlehrerin Clara und ihren Söhnen - sehr zum Missfallen ihres Mannes. Jarek fühlt sich wohl mit seiner neuen Aufgabe, bis Lilia die Lehrerin wechselt ...

      Freitag, 06.05.16
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo HD-TV

      Für ihren Traumjob nimmt Alina längere Arbeitszeiten und weite Dienstreisen in Kauf. Den Alltag mit ihrer Tochter Lilia muss die alleinerziehende Mutter nun neu organisieren und bittet ihren Exfreund Jarek, das Mädchen regelmäßig in den Geigenunterricht zu bringen. Während sich Lilia zunächst nur widerwillig mit der neuen Situation arrangieren kann, findet Jarek bald Gefallen am Kontakt mit Geigenlehrerin Clara und ihren Söhnen - sehr zum Missfallen ihres Mannes. Jarek fühlt sich wohl mit seiner neuen Aufgabe, bis Lilia die Lehrerin wechselt ...

       

      Um nach längerer Arbeitslosigkeit endlich ihren Traumjob zu bekommen, verschweigt Alina, dass sie alleinerziehende Mutter der neunjährigen Lilia ist. Ein neues Alltagskonzept muss her, um ihren Beruf mit der Schule und dem Geigenunterricht der Tochter unter einen Hut zu bekommen. Alina ist auf die Hilfe ihres Exfreundes Jarek angewiesen, der Lilia nun einmal pro Woche zum Geigenunterricht bringen soll. Der erfolglose Maler Jarek, der sich mit einem Job als Kellner über Wasser hält, lässt sich ebenso ungern auf die neue Situation ein wie Lilia. Er findet aber schnell Gefallen an Geigenlehrerin Clara und freundet sich mit ihren drei Söhnen an. Gegenüber Claras Mann Bruno, einem wohlhabenden und angesehenen Kunstmäzen, bleibt er aus Berufsstolz reserviert. Diesem missfällt das freundschaftliche Verhältnis zwischen Jarek und seiner Familie und er lässt keine Gelegenheit aus, Jarek seine Missgunst spüren zu lassen.

      Als Alinas Lüge auffliegt und ihr fristlos gekündigt wird, erklärt sich Jarek freiwillig bereit, den Fahrdienst für Lilia weiterhin zu übernehmen. Denn längst fühlt er sich Clara mehr als nur freundschaftlich verbunden. Doch als Lilia die Chance bekommt, als Meisterschülerin zu einer anderen Lehrerin zu wechseln, bricht der Kontakt zu Clara ab. Bis Jarek und Clara sich einige Monate später zufällig wiedertreffen ...

      "Seit du da bist" von Michael Hofmann erzählt heiter-poetisch und feinsinnig die Liebesgeschichte von Jarek und der Geigenlehrerin Clara. Michael Hofmann studierte in Paris Filmregie und kehrte dann nach Deutschland zurück. Sein Film "Sophiiie!" lief 2002 im Wettbewerb des Filmfestivals von Locarno und gewann in München den Förderpreis Deutscher Film sowie auf dem ungarischen Mediawave Festival den Preis für die beste Regie. Die Komödie "Eden" folgte 2006. Clara wird von Martina Gedeck verkörpert. Die erfolgreiche deutsche Schauspielerin erhielt viele Preise, darunter zweimal die Goldene Kamera (2003 und 2015) als beste deutsche Schauspielerin.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 06.05.16
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.03.2017