• 18.05.2018
      20:15 Uhr
      Expedition in die Heimat Blütenzauber im Ammertal | SR Fernsehen
       

      Blütenzauber im Ammertal. SWR-Moderator Steffen König erkundet die Region zwischen Tübingen und Herrenberg und erlebt ein wahres Blütenfest. Er entdeckt ein Streuobstparadies mit vielen ungewöhnlichen Geschichten und großartigen Menschen.

      Freitag, 18.05.18
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Blütenzauber im Ammertal. SWR-Moderator Steffen König erkundet die Region zwischen Tübingen und Herrenberg und erlebt ein wahres Blütenfest. Er entdeckt ein Streuobstparadies mit vielen ungewöhnlichen Geschichten und großartigen Menschen.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Steffen König
      Autor Jochen Schmid

      Die Reisereportage des SWR führt ins Ammertal am Rande des Naturparks Schönbuch. SWR-Moderator Steffen König erkundet die Gegend zwischen Tübingen und Herrenberg. Im Frühjahr ist das ein besonderes Erlebnis, dann feiert man in diesem Streuobstparadies Blütenfeste wie in Japan.

      Steffen König besucht den Bäckerweltmeister Jochen Baier in seinem modernen Demeter-Backhaus in Herrenberg-Gültstein. Hier weht ebenfalls ein Hauch von Japan. Mit einer japanischen Bäckerkollegin tüftelt er an einer Kirschblütentorte für das schwäbische Hanami. In Mönchberg ist der Streuobstwiesen-Experte und Schnapsbrenner Frank Mayer mit seinem Secco-Mobil unterwegs. Er weiß, welche Blüte zu welcher Obstsorte gehört und wie man fachgerecht Obstbäume schneidet.

      Ein Geheimtipp ist das kleine Kunstmuseum von Hans-Anthon Wagner in Breitenholz. Der Lithograf hat mehr als tausend Miniaturgraphiken von zahlreichen Gemeinden im Land angefertigt und ausgestellt. Außerdem lebt er seit über 40 Jahren zurückgezogen und bescheiden in einem Schäferwagen. Aufregend ist dagegen das Leben der Radsportfamilie Holczer. Mit dem Team Gerolsteiner hat sie ein Jahrzehnt lang deutsche Radsportgeschichte geschrieben. Heute stellen die Holczers bei einer Radtour ihre Heimatverbundenheit unter Beweis.

      Lohnenswert ist auch ein Blick von oben auf diese wunderschöne Streuobst- und Weingegend. Der junge Langstrecken-Segelflieger Clemens Pape vom Flugsportverein Ammerbuch nimmt den Moderator mit in die Lüfte und zeigt ihm die schönsten Winkel zwischen Wurmlinger Kapelle und Schloss Hohenentringen aus der Vogelperspektive.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.05.2018