• 12.10.2017
      20:15 Uhr
      SAARTALK SR Fernsehen Mediathek
       
      • Gäste: Deana Zinßmeister, Detlev Schönauer und Georg Fox

      In dieser Ausgabe des SAARTALK sprechen Norbert Klein und Peter Stefan Herbst mit ihren Gästen Deana Zinßmeister, Detlev Schönauer und Georg Fox unter anderem über ihre Arbeit in der Literatur- und Musikbranche und den Einfluss ihrer saarländischen Wurzeln auf ihre Erfolgsgeschichte.

      Donnerstag, 12.10.17
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      • Gäste: Deana Zinßmeister, Detlev Schönauer und Georg Fox

      In dieser Ausgabe des SAARTALK sprechen Norbert Klein und Peter Stefan Herbst mit ihren Gästen Deana Zinßmeister, Detlev Schönauer und Georg Fox unter anderem über ihre Arbeit in der Literatur- und Musikbranche und den Einfluss ihrer saarländischen Wurzeln auf ihre Erfolgsgeschichte.

       

      Deana Zinßmeister (Roman-Autorin), Detlev Schönauer (Kabarettist) und Georg Fox (Mundart-Schriftsteller) kommen aus dem Saarland, sind seit vielen Jahren als Künstler im Geschäft und haben viele tausende Fans – auch über die Landesgrenzen hinweg. Darüber hinaus haben sie noch eine weitere Gemeinsamkeit. Alle drei sind Quereinsteiger, vor ihrer Karriere haben sie ganz andere Berufe gelernt. Wann und warum haben sie sich entschieden, ihren alten Job an den Nagel zu hängen?

      So unterschiedlich ihre Arbeit in der Literatur- und Musikbranche auch ist – diese drei Künstler fühlen sich im Saarland zuhause. Inwieweit spielen ihre regionalen Wurzeln eine Rolle bei ihren Erfolgsgeschichten? Gibt es im Saarland vielleicht sogar einen Standortvorteil für kreative Menschen?

      Die Gespräche werden einmal im Monat donnerstags in Auszügen in der Saarbrücker Zeitung veröffentlicht und am gleichen Tag in vollem Umfang im SR Fernsehen ausgestrahlt. Anschließend sind die Sendungen auch über die Internetangebote www.saarbruecker-zeitung.de und www.sr.de abrufbar.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 12.10.17
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.10.2017