• 28.01.2013
      23:15 Uhr
      Sie hat es verdient Fernsehfilm Deutschland 2010 | Radio Bremen TV
       

      Susanne Wagner wird 16, ihre Freunde und Freundinnen sind zur Feier erschienen - nur das Geburtstagskind fehlt. Ihre Mutter Nora macht sich Sorgen. Was ist geschehen? Susanne ist heimlich verliebt in ihren Klassenkameraden Josch, den sie auch zur Party einladen wollte. Sie provozierte damit aber den Hass der ruppigen, mit Josch liierten Mitschülerin Linda. Der sensible Junge tanzt ebenso wie die unscheinbare Kati nach Lindas Pfeife.

      Montag, 28.01.13
      23:15 - 00:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Susanne Wagner wird 16, ihre Freunde und Freundinnen sind zur Feier erschienen - nur das Geburtstagskind fehlt. Ihre Mutter Nora macht sich Sorgen. Was ist geschehen? Susanne ist heimlich verliebt in ihren Klassenkameraden Josch, den sie auch zur Party einladen wollte. Sie provozierte damit aber den Hass der ruppigen, mit Josch liierten Mitschülerin Linda. Der sensible Junge tanzt ebenso wie die unscheinbare Kati nach Lindas Pfeife.

       

      Stab und Besetzung

      Linda Liv Lisa Fries
      Nora Wagner Veronica Ferres
      Marianne Jule Ronstedt
      Hendrik Wagner Martin Feifel
      Robert Oliver Mommsen
      Josch Francois Goeske
      Regie Thomas Stiller
      Kamera Marc Liesendahl
      Musikalische Leitung Peter Scherer
      Redaktion Karen Matthiesen

      Zu Hause aber hat die schnoddrige Anführerin Linda nichts zu melden. Ihr Vater Robert missbraucht sie; ihre Mutter Marianne verschließt davor die Augen, für sie ist die Tochter ein Monster. Tatsächlich gibt Linda sich alle Mühe, diesem Bild zu entsprechen. Die wohlbehütete Susanne dagegen hat alles, was Linda fehlt. Nachdem "Miss Piggy", so wird Susanne verächtlich genannt, ihr nun auch noch den Freund auszuspannen gedenkt, will Linda der Nebenbuhlerin zum Geburtstag eigentlich nur einen Denkzettel verpassen.

      Wird geladen...
      Montag, 28.01.13
      23:15 - 00:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.03.2017