07.08.2013
12:15 Uhr
In aller Freundschaft (279) Geschwisterliebe | Radio Bremen TV

Harry wirbt weiter um Oberschwester Ingrid. Damit beide ein paar ungestörte Tage verleben können, kommt er zu ihr nach Leipzig. Sie genießen ihr Zusammensein - doch dann wird Harrys Schwester Dorothee plötzlich in die Sachsenklinik eingeliefert. Sie ist ihrem Bruder nicht nur nach Leipzig gefolgt, sie taucht auch noch in der Klinik auf, in der Ingrid Oberschwester ist. Sie versucht dort alles, um ihren Bruder und Ingrid auseinanderzubringen. Dabei erfährt sie auch, dass Ingrid und Prof. Simoni sich einmal sehr nahe gestanden haben. Sie benutzt dieses Wissen sofort gegen Ingrid.

Harry jedoch ist fest entschlossen, Ingrid zu heiraten. Da verschlechtert sich Dorothees Zustand, bis eine Notoperation unumgänglich ist. Ihr Herz ist derart angegriffen, dass sie nicht so weiterleben kann wie bisher. Auch das Gestüt wird sie nicht mehr führen können. Harry Vorndrans Plan, zu Ingrid nach Leipzig zu ziehen, scheitert. Er merkt, dass er immer zwischen der Frau, die er liebt und seiner Schwester stehen wird.

Arzu, Yvonne und Vladi gewinnen bei einem Preisausschreiben. Doch der Preis ist nur für zwei und sorgt somit prompt für Streit im Schwesternzimmer. Yvonne hat die erlösende Idee. Sie überredet Arzu und Vladi, die Reise einem besonders schwer verletzten Patienten zu schenken.

Mittwoch, 07.08.13
12:15 - 13:05 (50 Min.)
Stereo Untertitel für Gehörgeschädigte