• 13.01.2018
      00:10 Uhr
      MDR Kultur - Filmmagazin MDR FERNSEHEN
       

      Filmtipps und Beiträge:

      • Die dunkelste Stunde
      • KinoNews
      • Die Kinobauer

      Nacht von Freitag auf Samstag, 13.01.18
      00:10 - 00:25 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo HD-TV

      Filmtipps und Beiträge:

      • Die dunkelste Stunde
      • KinoNews
      • Die Kinobauer

       

      Die dunkelste Stunde
      Regie: Joe Wright, Großbritannien 2017
      Ein britischer Spielfilm beleuchtet jetzt einen der wichtigsten Momente der jüngeren Geschichte des Empires: Mai 1940, das anfängliche Kriegsglück der Nazis stürzt die britische Regierung in eine existenzielle Krise, Premierminister Chamberlain tritt zurück. Nur dem reichlich unpopulären Winston Churchill traut man zu, die scheinbar ausweglose Lage in den Griff zu bekommen. Er übernimmt das Amt, sieht sich aber bald von Öffentlichkeit und Regierungsmitgliedern bedrängt, mit den unaufhaltsam vorrückenden Nazis über einen Friedensvertrag zu verhandeln. Doch durch seine außerordentliche Weitsicht und Integrität gelingt es Churchill, an seiner Überzeugung festzuhalten und Nazideutschland die Stirn zu bieten.

      Als die Luftschlacht um England entbrennt und die deutsche Invasion droht, wenden sich das britische Volk, der skeptische König und sogar seine eigene Partei von Churchill ab. Wie soll es ihm in dieser prekären Situation seiner Karriere gelingen, das Land zu einen und den Lauf der Weltgeschichte zu ändern?

      KinoNews

      • Der andere Liebhaber, Regie: François Ozon, Frankreich/Belgien, 2017, Filmstart: 11. Januar 2018
      • Julian Schnabel: A Private Portrait, Regie: Pappi Corsicato, USA/Italien, 2017, Filmstart: 11. Januar 2018
      • Wonder Wheel, Regie: Woody Allen, USA, 2017, Filmstart: 11. Januar 2018

      Die Kinobauer
      "MDR Kultur – Filmmagazin" besucht ein Paar in Sachsen, das zu den erfolgreichsten Kino-Gestaltern des Landes zählt. Über 500 Kino-Säle in ganz Europa haben sie von ihrem kleinen Dorf in der Lausitz aus geplant und ausgestattet, zum Beispiel in Koblenz, Wien oder Linz, vom Vorhang bis zur Stuhlpolsterung fertigen sie "ihre" Kinos in Handarbeit. Derzeit restaurieren sie den alten Filmpalast in Görlitz.

      Was unterscheidet eine große leere Halle von einem Kinosaal? Und wie haben sich die Optik und das Design dieses Ortes in den letzten Jahrzehnten gewandelt? Das Filmmagazin stellt die Arbeit der Kinobauer vor.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 13.01.18
      00:10 - 00:25 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.01.2018