• 21.04.2017
      13:30 Uhr
      In aller Freundschaft Wer hat das Recht...? | BR Fernsehen
       

      Martin Stein liegt noch immer im Koma. Sein Vater Otto wacht die ganze Zeit bei ihm. Zudem muss er die schwerwiegende Entscheidung treffen, ob Martin erneut operiert werden soll. Da sich dessen Hirnschwellung langsam zurückbildet, sollte die Wirbelsäulenfraktur schnell operativ versorgt werden, da sonst das Risiko einer Querschnittslähmung besteht. Otto lehnt aber die erneute Operation ab, da er Angst hat, seinen Sohn zu verlieren. Dann wacht Martin auf.

      Freitag, 21.04.17
      13:30 - 14:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Martin Stein liegt noch immer im Koma. Sein Vater Otto wacht die ganze Zeit bei ihm. Zudem muss er die schwerwiegende Entscheidung treffen, ob Martin erneut operiert werden soll. Da sich dessen Hirnschwellung langsam zurückbildet, sollte die Wirbelsäulenfraktur schnell operativ versorgt werden, da sonst das Risiko einer Querschnittslähmung besteht. Otto lehnt aber die erneute Operation ab, da er Angst hat, seinen Sohn zu verlieren. Dann wacht Martin auf.

       

      Stab und Besetzung

      Steffen Frahm Moritz Lindbergh
      Volker Welke Ralf Richter
      Jakob Heilmann Karsten Kühn
      Marie Stein Henriette Zimmeck
      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
      Professor Dr. Gernot Simoni Dieter Bellmann
      Oberschwester Ingrid Rischke Jutta Kammann
      Barbara Grigoleit Uta Schorn
      Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Regie Esther Wenger
      Autor Oliver Hein

      Martin Stein liegt noch immer im Koma. Sein Vater Otto wacht die ganze Zeit bei ihm. Zudem muss er die schwerwiegende Entscheidung treffen, ob Martin erneut operiert werden soll. Da sich dessen Hirnschwellung langsam zurückbildet, sollte die Wirbelsäulenfraktur schnell operativ versorgt werden, da sonst das Risiko einer Querschnittslähmung besteht. Otto lehnt aber die erneute Operation ab, da er Angst hat, seinen Sohn zu verlieren. Dann wacht Martin auf.

      Roland argumentiert mehr denn je für den Eingriff, doch nach einigem Zaudern entscheidet sich Martin dagegen. Lieber will er im Rollstuhl leben, als dass seine Tochter auch noch ihren Vater verliert. Erst als Marie ihren Vater überzeugt, das Risiko einzugehen, lässt er sich operieren. Alt-Rocker Volker Welke, ein Cousin von Steffen Frahm, tourt mit seiner Band durch die Lande und hat ein Konzert in Leipzig. Mit einer leichten Verletzung kommt er in die Sachsenklinik und lernt dort Yvonne Habermann kennen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 21.04.17
      13:30 - 14:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 12.12.2017