• 06.02.2016
      20:15 Uhr
      Der Fall Barschel Spielfilm Deutschland 2015 | Das Erste
       

      Ein deutsches Watergate an der Waterkant: Durch seine Recherchen trägt das Reporterteam David Burger und Olaf Nissen dazu bei, dass der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Uwe Barschel wegen einer Bespitzelungs-Affäre zurücktreten muss. Als er unter mysteriösen Umständen tot in der Badewanne eines Genfer Hotels aufgefunden wird, bekommt der Fall eine neue Dimension. Während sich David immer mehr in die Mordtheorie verbeißt, hält Olaf an der offiziellen Darstellung eines Suizides fest und macht Karriere. Polit-Thriller mit Alexander Fehling und Fabian Hinrichs als Journalisten, deren Konkurrenz ihre Freundschaft überschattet.

      Samstag, 06.02.16
      20:15 - 23:10 Uhr (175 Min.)
      175 Min.

      Ein deutsches Watergate an der Waterkant: Durch seine Recherchen trägt das Reporterteam David Burger und Olaf Nissen dazu bei, dass der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Uwe Barschel wegen einer Bespitzelungs-Affäre zurücktreten muss. Als er unter mysteriösen Umständen tot in der Badewanne eines Genfer Hotels aufgefunden wird, bekommt der Fall eine neue Dimension. Während sich David immer mehr in die Mordtheorie verbeißt, hält Olaf an der offiziellen Darstellung eines Suizides fest und macht Karriere. Polit-Thriller mit Alexander Fehling und Fabian Hinrichs als Journalisten, deren Konkurrenz ihre Freundschaft überschattet.

       

      Stab und Besetzung

      David Burger Alexander Fehling
      Olaf Nissen Fabian Hinrichs
      Uwe Barschel Matthias Matschke
      Giselle Neumayer Antje Traue
      Walter Brauneck Edgar Selge
      Simone Burger Luise Heyer
      Reiner Pfeiffer Martin Brambach
      Anja Pohle Paula Kalenberg
      Monsieur Lombard Patrick Hastert
      Georg Szepanski Godehard Giese
      Musik Peter Hinderthür
      Kamera Benedict Neuenfels
      Buch Kilian Riedhof und Marco Wiersch
      Regie Kilian Riedhof

      Nach einem Flugzeugabsturz, den er schwerverletzt überlebt hat, verliert Uwe Barschel (Matthias Matschke) im schleswig-holsteinischen Wahlkampf überraschend an Boden. Kurz vor dem Urnengang gerät er zusätzlich unter Druck: Wie ein Nachrichtenmagazin berichtet, soll er seinen beliebten Konkurrenten Björn Engholm bespitzelt und gegen ihn mit Unterstützung des zwielichtigen Medienreferenten Pfeiffer (Martin Brambach) eine Schmutzkampagne gestartet haben. Öffentlich streitet Barschel mit seinem Ehrenwort alles ab, doch die aufstrebenden Reporter David Burger (Alexander Fehling) und Olaf Nissen (Fabian Hinrichs) decken eine Lüge auf. Daraufhin muss der Ministerpräsident zurücktreten und bei der Zeitung wird ausgelassen gefeiert.

      Als Barschel kurz darauf tot in der Badewanne eines Genfer Hotels gefunden wird, nimmt die Affäre eine neue Dimension an: Obwohl die Ermittler von einem Suizid ausgehen, spricht seine Familie von Mord. Wie besessen folgt Burger über Jahre hinweg jeder neuen Spur, die den Fall immer monströser erscheinen lassen: illegale Waffengeschäfte über die DDR, Verbindungen zum U-Boot-Deal mit Südafrika und sogar ein möglicher Zusammenhang mit der Iran-Contra-Affäre. Zu seinem früheren Leben sowie Freunden und Familie geht dabei zunehmend jeglicher Bezug verloren. Stattdessen taucht Burger, der eine Affäre mit der Fotografin Giselle (Antje Traue) beginnt, immer tiefer in eine Welt von zwielichtigen Informanten ein. Niemandem kann er mehr trauen.

      Unzählige Spekulationen und Verschwörungstheorien ranken sich bis heute um das dramatische Ende des Kieler Aufsteigers mit Kanzlerambitionen. Regisseur und Grimme-Preisträger Kilian Riedhof inszeniert Der Fall Barschel" als virtuosen, atemlosen Thriller über einen der größten politischen Skandale der Bundesrepublik, der bis heute ungelöst geblieben ist. Dabei versammelt er mit Alexander Fehling, Fabian Hinrichs, Antje Traue, Matthias Matschke und Edgar Selge eine herausragende Riege deutscher Schauspieler vor der Kamera. Die Drehbücher stammen von Kilian Riedhof und Marco Wiersch, die Bildgestaltung von Benedict Neuenfels. Auf dem Filmfest München 2015 wurde Der Fall Barschel" mit dem Bernd Burgemeister Preis geehrt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 06.02.16
      20:15 - 23:10 Uhr (175 Min.)
      175 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 31.07.2016