• 13.09.2017
      17:00 Uhr
      Chile - Von der Wüste ins ewige Eis 3sat
       

      Vulkane, Fjorde, Wüste und Eis: Kaum ein Land der Erde ist so vielfältig wie Chile. Der Film von Julia Leiendecker lädt zu einer Reise durch dieses Land ein. Sie führt vom Norden in den Süden.Ganz im Norden Chiles, in einer der trockensten Wüsten der Welt, der Atacama, trifft das Filmteam Alain Maury. Weil der nächtliche Himmel nirgendwo sonst so klar ist, hat es den Astronomen dorthin verschlagen.Auch Alfredo Gonzalez lebt in dieser Einöde. Regelmäßig fährt er mit seinem rostigen Dodge in die Wüste. Am Fuße der Vulkane findet er große Tuffsteine, die er später zu Kunstwerken verarbeitet. Fast 2000 Kilometer weiter südlich ...

      Mittwoch, 13.09.17
      17:00 - 17:44 Uhr (44 Min.)
      44 Min.
      Stereo

      Vulkane, Fjorde, Wüste und Eis: Kaum ein Land der Erde ist so vielfältig wie Chile. Der Film von Julia Leiendecker lädt zu einer Reise durch dieses Land ein. Sie führt vom Norden in den Süden.Ganz im Norden Chiles, in einer der trockensten Wüsten der Welt, der Atacama, trifft das Filmteam Alain Maury. Weil der nächtliche Himmel nirgendwo sonst so klar ist, hat es den Astronomen dorthin verschlagen.Auch Alfredo Gonzalez lebt in dieser Einöde. Regelmäßig fährt er mit seinem rostigen Dodge in die Wüste. Am Fuße der Vulkane findet er große Tuffsteine, die er später zu Kunstwerken verarbeitet. Fast 2000 Kilometer weiter südlich ...

       

      Film von Julia Leiendecker; Erstsendung 26.12.2007

      Dokumentation

      Erstsendung 26.12.2007

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 13.09.17
      17:00 - 17:44 Uhr (44 Min.)
      44 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.09.2017